Als Forschungsinstitut beschäftigt das Collegium Carolinum in erster Linie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Sie widmen sich der Geschichte und Kultur Tschechiens, der Slowakei, der böhmischen Länder, Deutschlands und der Habsburgermonarchie im 19. und 20. Jahrhundert.

Zugleich ist das CC eine Serviceinstitution, die die Wissenschaftliche Bibliothek betreut, Publikationen herausgibt und langfristige Grundlagenforschung betreibt. Am Institut arbeiten damit neben dem wissenschaftlichen Personal in Forschungsprojekten auch wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Institutsaufgaben verantwortlich sind, sowie diejenigen Angestellten, die etwa in der Bibliothek oder in der Verwaltung die Forschung und das Institut unterstützen.

 

Geschäftsführung

Verwaltung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Außenstelle Prag

Wissenschaftliche Bibliothek