Die Zentrale in München

Das Collegium Carolinum ist seit seiner Gründung im Jahr 1956 in München ansässig. Der Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in München, die Redaktion der Zeitschrift Bohemia hat ihren Sitz in den Räumlichkeiten der Hochstraße 8 und auch die Wissenschaftliche Bibliothek befindet sich in der bayerischen Hauptstadt.

Nachfragen zum Institut, Veranstaltungen, Publikationen, Forschungsprojekten oder weiteren Themen können Sie daher gerne an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in München richten:

Kontakt

Das Collegium Carolinum ist darüber hinaus an zwei weiteren Standorten zu finden, in Prag und in Gießen.