Aktuelle Veranstaltungen 05. 10. 2021

Das kalte Herz - Entstehung, Konsolidierung und Perspektiven des Kapitalismus. Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, das Collegium Carolinum, das Deutsche Historische Institut Warschau und die Konrad Adenauer Stiftung

laden zu dieser Veranstaltung ein.

Referent: Werner Plumpe, Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Johann Wolfgang-Goethe-Universität (Frankfurt a. M.)

Podium: Illona Švihlíková, Ökonomin und Tomáš Sedláček, Ökonom und Schriftsteller

Moderation: Ondřej Houska, Hospodářské noviny

Dienstag, 5. Oktober 2021 um 18 Uhr
Deutsche Botschaft Prag, Vlašská 19, Prag 1
Einlass ab 17:30h

Registrierung bitte bis zum 30. September 2021 unter www.prag.diplo.de/daskalteherz

Aktuelle Veranstaltungen 04. 10. 2021

Das Historische Quintett

Mo 4.10.21 // 17 Uhr // Saal & Stream des Literaturhauses München

Gäste: Moshe Zimmermann & Christopher Clark. Mit Ute Daniel, Martin Schulze Wessel & Andreas Wirsching

Aktuelle Veranstaltungen 28. 09. 2021

Verleihung des Aufsatzpreises 2021 im Rahmen des Institutstags des CC

28. September 2021, 13-17 Uhr

Erstmals 2021 verleiht das Collegium Carolinum den alle zwei Jahre vergebenen Aufsatzpreis für einen herausragenden historischen, literatur- oder kulturwissenschaftlichen Fachaufsatz aus einer Zeitschrift oder einem Sammelband. In diesem Jahr geht der mit 1.000 Euro dotierte Preis an den slowakischen Historiker und Germanisten Mgr. Miloslav Szabó, PhD für seinen Aufsatz: „From Protests to the Ban: Demonstrations against the ‚Jewish‘ Films in Interwar Vienna and Bratislava“, erschienen in: Journal of Contemporary History, 2019, Vol. 54/1, S. 5-29.

GERNE DIREKT EINWÄHLEN:

Wann: 28.Sept..2021 13:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien 
Thema: Institutstag des CC /Aufsatzpreisverleihung 2021

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen: 
https://us06web.zoom.us/j/87338150008

Oder Schnelleinwahl mobil: 
    Deutschland: +496950500951,,87338150008#  oder +496950500952,,87338150008# 
Oder Telefon:
    Wählen:
        Deutschland: +49 69 5050 0951  or +49 69 5050 0952  or +49 695 050 2596  or +49 69 7104 9922  or +49 69 3807 9883  or +49 69 3807 9884 
        Tschechien: +420 5 3889 0161  or +420 2 2888 2388  or +420 2 3901 8272 
        Slowakei: +421 233 056 888  or +421 233 418 515 
        Österreich: +43 12 535 502  or +43 670 309 0165  or +43 72 011 5988  or +43 120 609 3072  or +43 12 535 501 
    Webinar-ID: 873 3815 0008
    Verfügbare internationale Nummern: https://us06web.zoom.us/u/kzvu2T9XF

Institut 08. 09. 2021

Wissenschaftliche Bibliothek: Aktualisierung des Hygienekonzepts

Es gilt die 3-G-Regel: Geimpft, getestet, genesen (Nachweis erforderlich).

Institut 17. 08. 2021

Aufsatzpreis des CC 2021 – Verleihung am 28. September

Collegium Carolinum München: Aufsatzpreis 2021 geht an den slowakischen Historiker und Germanisten Miloslav Szabó

Institut 05. 07. 2021

Stellenausschreibung Assistenz der Geschäftsführung

Deadline für Bewerbungen: 9. August 2021

Institut 01. 07. 2021

Neue Gaststipendiatin: Kristin Watterott

Das Collegium Carolinum begrüßt seine neue Gaststipendiatin: Kristin Watterott wird im Juli 2021 in München Forschungen zu ihrem kunsthistorischen Dissertationsprojekt "Kollektive Aktivitäten der tschechischen Surrealisten in den 1970er und 1980er Jahren" vertiefen.

Institut 18. 06. 2021

Sammlung Pekelský: Digitales Findbuch online!

Heute ist es uns eine große Freude, Ihnen die Veröffentlichung des digitalen Findbuchs zur Sammlung Pekelský anzuzeigen. 

Bibliothek 26. 05. 2021

Wiedereröffnung der Bibliothek am 31. Mai!

Mo–Do 10-17 Uhr, Fr 10-16 Uhr

Da die Pforte des Sudetendeutschen Hauses zur Zeit nur bis 14 Uhr besetzt ist, stimmen Sie spätere Nutzungszeiten bitte…

Institut 14. 05. 2021

Buchvorstellung

Jana Osterkamp stellt am 17. Mai 2021 um 17 Uhr online ihr Buch "Vielfalt ordnen" aus unserer Reihe VCC vor – und diskutiert mit Julia Bavouzet, Peter Becker, John Deak, Martin Schennach und Natasha Wheatley in einem Symposion darüber. Im Rahmen eines Seminars des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung:

univienna.zoom.us/j/92897941934

Institut 08. 04. 2021

Franz Machilek (1934–2021)

Das Collegium Carolinum trauert um Franz Machilek (* 1934 in Auspitz/Hustopeče), der am Ostermontag verstorben ist. Mit ihm verliert es einen bedeutenden Historiker und Archivar und einen überaus geschätzten Kollegen, der dem Collegium Carolinum seit 1977 als Mitglied, zwischen 1997 und 2003 auch als Vorstandsmitglied, verbunden war.

Institut 10. 03. 2021

Schließung der Wissenschaftlichen Bibliothek

Die Wissenschaftliche Bibliothek schließt ab dem 30. März – sobald das Infektionsgeschehen wieder eine Öffnung zulässt, melden wir uns.

Lehrveranstaltungen 01. 03. 2021 München

Institut 19. 02. 2021

Stellenausschreibungen

2 Studentische Hilfskräfte gesucht! Bewerbungen bis zum 8. März 2021!

Institut 19. 02. 2021

Stellenausschreibung

Assistenz der Geschäftsführung

Institut 18. 01. 2021 Öffentlichkeitsarbeit

Herzlich willkommen auf unserer neu gestalteten Website!

Auf der neuen Website des Collegium Carolinum stellen wir Ihnen wie bisher ein breites Informationsangebot zu den Aktivitäten des CC zur Verfügung – so übersichtlich, benutzerfreundlich und einfach zu navigieren wie nie.