Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Anne Reis

Bibliotheksreferentin (Teilzeit, Vertretung)

E-Mail: anne.reis[at]collegium-carolinum.de

 

Zur Person

  • *1986
  • 2007-2008: Europäischer Freiwilligendienst in Senec, Slowakei
  • 2008-2012: Studium der Europastudien mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung in Chemnitz, Wrocław und Toruń, B.A.
  • 2013-2016: Studium der Osteuropastudien an der LMU München, M.A.
  • 2013-2015: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Ost- und Südosteuropäische Geschichte, LMU München
  • 2014-2016 und 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Collegium Carolinum
  • seit 2015: Koordinatorin verschiedener (internationaler) Projekte, unter anderem für Libereco – Partnership for Human Rights e.V.
  • seit 2018: Mitarbeiterin am Collegium Carolinum (Vertretung der Bibliotheksreferentin in Teilzeit)

 

 

Aktuelles

Die Bibliothek und das Institut

sind von Mittwoch, 16. Dezember 2020 bis einschließlich 8. Januar 2021 für den Besucherverkehr geschlossen – alles Weitere im neuen Jahr!


Neuer Aufsatzpreis des Collegium Carolinum – erstmals 2021 Call for Nominations

Ein neues Jahr – eine neue Auszeichnung: Das Collegium Carolinumfreut sich, im Jahr 2021 erstmals einen internationalen Aufsatzpreis zu vergeben! Damit zeichnet das Institut zukünftig alle zwei Jahreeinen herausragenden...Mehr...


Neuerscheinung – Jana Osterkamp: Vielfalt ordnen

Soeben erschienen in der Reihe Veröffentlichungen des Collegium Carolinum als Band 141: Jana Osterkamp: Vielfalt ordnen. Das föderale Erbe der Habsburgermonarchie (Vormärz bis 1918) Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2020X...Mehr...


Die neue Lieferung

des Sudetendeutschen Wörterbuchs ist eingetroffen. Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München