DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Collegium Carolinum – Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei

Das Collegium Carolinum befasst sich mit der Geschichte und Gegenwart Tschechiens und der Slowakei sowie Ostmitteleuropas. Es initiiert und bearbeitet Forschungsprojekte, veranstaltet wissenschaftliche Tagungen, gibt Publikationen heraus und leistet als Serviceeinrichtung wichtige Grundlagenarbeit. Zusätzlich verwaltet das Collegium Carolinum die größte wissenschaftliche Bibliothek mit Bohemica in Deutschland.


Mehr...

Aktuelles

Call for Papers

"Isolated or Entangled Histories? Migration erinnern in regionalen und lokalen Kontexten" vom 3.12. bis 5.12.2015 in Ústí nad Labem.Mehr...


Vortragsabend zu Jan Hus

Jan Hus: † 6. Juli 1415. Ein Rückblick nach 600 Jahren am 16. Juli 2015, 18.30 Uhr; Hochstr. 8, München Mehr...


Buchpräsentation mit Festvortrag

Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Hartmut Lehmann (Kiel) Schwieriges Erinnern. 2017—1517 (am 15.7.2015, München)Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email: