DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Collegium Carolinum – Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei

Das Collegium Carolinum befasst sich mit der Geschichte und Gegenwart Tschechiens und der Slowakei sowie Ostmitteleuropas. Es initiiert und bearbeitet Forschungsprojekte, veranstaltet wissenschaftliche Tagungen, gibt Publikationen heraus und leistet als Serviceeinrichtung wichtige Grundlagenarbeit. Zusätzlich verwaltet das Collegium Carolinum die größte wissenschaftliche Bibliothek mit Bohemica und Slovacica in Deutschland.


Mehr...

Aktuelles

Vortrag von Cathleen Giustino:

"Migration and Resettlement of Confiscated Cultural Property in Czechoslovakia"Mehr...


Neuerwerbsliste der Bibliothek

Liste der neu erworbenen Bücher der Bibliothek (I/2016)Mehr...


Call for Papers zur Jahrestagung 2016 des Collegium Carolinum:

Das kooperative Imperium. Politische und gesellschaftliche Zusammenarbeit im Herrschaftssystem der HabsburgermonarchieMehr...


Neue CC-Publikation erschienen (VCC 134)

"Migration and Landscape Transformation. Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century"Mehr...


Call for Papers "Summer School zur Umweltgeschichte"

Das Collegium Carolinum lädt als Kooperationspartner herzlich ein zu einer Summer School zur Umweltgeschichte:The Undesirable: How Parasites, Diseases, and Pests Shape Our Environments, vom 28. bis 31. August 2016 in Prag ...Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email: