Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Band 5: Eugen Lemberg 1903-1976

Hrsg. v. Ferdinand Seibt
1986
300 S.    Leinen mit Schutzumschlag    € 24,80
ISBN 978-3-486-51131-4

Lieferbar.
Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München.
Bestellungen unter: n.vierbuecher[at]collegium-carolinum.de

 

Dieser Band gliedert sich in drei Teile.
Teil I bringt Aufsätze zu Eugen Lemberg, Teil II besteht aus autobiographischen Aufzeichnungen von Eugen Lemberg selbst, Teil III bringt ein Schriftenverzeichnis zu Eugen Lemberg.

 

 Beiträge in Teil I:

  • Ferdinand Seibt: Eugen Lembergs deutsche Mission
  • Heinrich Jilek: Das Lebenswerk Eugen Lembergs
  • Eberhard Groß: Aufbruch und Resignation einer Bildungssoziologie. Eugen Lembergs pädagogische Projekte
  • Emerich K. Francis: Lembergs Beitrag zur soziologischen Volkstheorie
  • Ernst Nittner: Zum Ideologiebegriff Eugen Lembergs
  • Peter Burian: Eugen Lemberg und das Nationalitätenproblem
  • Karl Jering: Die Ausweisung als Schicksal und Aufgabe

 

Teil II (S. 131-278) ist überschrieben:
Eugen Lemberg: Ein Leben in Grenzzonen und Ambivalenzen.
Erinnerungen, niedergeschrieben 1972, mit einem Nachtrag von 1975


Als Teil III folgen 22 Seiten Schriftenverzeichnis Eugen Lemberg.

Aktuelles

24. Münchner Bohemisten-Treffen

am 6. März 2020 in MünchenViac...


Neue CC-Publikation (VCC 140) erschienen

Kateřina Čapková (Hg.), Hillel J. Kieval (Hg.): Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen LändernViac...


Neue CC-Publikation erschienen

Veröffentlichungen des Collegium Carolinum Band 140Viac...


Buchpräsentationen in sieben Städten

Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen LändernViac...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München