Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Veröffentlichungen des Collegium Carolinum

       
137.   Frank Henschel
„Das Fluidum der Stadt...“ Urbane Lebenswelten in Kassa/Košice/Kaschau zwischen Sprachenvielfalt und Magyarisierung 1867−1918
 
136.   Jana Osterkamp/Schulze Wessel (Hg.)
Exploring Loyalty
 
135.   Robert Šimůnek/Uwe Tresp (Hg.)
Wege zur Bildung. Erziehung und Wissensvermittlung in Mitteleuropa im 13.-16. Jahrhundert
 
134.   Martin Zückert/Heidi Hein-Kircher (Hg.)
Migration and Landscape Transformation. Changes in Central and Eastern Europe in the 19th and 20th Century
 
133.   Katalin Deme
Jüdische Museen in Ostmitteleuropa. Kontinuitäten - Brüche - Neuanfänge: Prag, Budapest, Bratislava (1993-2012)
 
132.   Eva Schlotheuber/Hubertus Seibert (Hg.)
Soziale Bindungen und gesellschaftliche Strukturen im späten Mittelalter (14.–16. Jahrhundert)
 
131.   Ekaterina Makhotina/Ekaterina Keding/Włodzimierz Borodziej/Etienne François/
Martin Schulze Wessel (Hg.)

Krieg im Museum. Präsentationen des Zweiten Weltkriegs in Museen und Gedenkstätten des östlichen Europa
 
130.   Anna Bischof/Zuzana Jürgens (Hg.)
Voices of Freedom – Western Interference? 60 Years of Radio Free Europe
 
129.   Ota Konrád/René Küpper (Hg.)
Edvard Beneš: Vorbild und Feindbild. Politische, mediale und historiographische Deutungen
 
128.   Jaromír Balcar/Jaroslav Kučera
Von der Rüstkammer des Reiches zum Maschinenwerk des Sozialismus. Wirtschaftslenkung in Böhmen und Mähren 1938 bis 1953
 
127.   Gerald Mund
Deutschland und das Protektorat Böhmen und Mähren. Aus den deutschen diplomatischen Akten von 1939 bis 1945
 
126.   K. Erik Franzen/Martin Schulze Wessel (Hg.)
Opfernarrative. Konkurrenzen und Deutungskämpfe in Deutschland und im östlichen Europa nach dem Zweiten Weltkrieg
 
125.   Detlef Brandes
"Umvolkung, Umsiedlung, rassische Bestandsaufnahme"NS-"Volkstumspolitik" in den böhmischen Ländern
 
124.   Ines Koeltzsch
Geteilte Kulturen. Eine Geschichte der tschechisch-jüdisch-deutschen Beziehungen in Prag (1918–1938)
 
123.   Martin Schulze Wessel (Volltext)
Revolution und religiöser Dissens. Der römisch-katholische und der russisch-orthodoxe Klerus als Träger religiösen Wandels in den böhmischen Ländern und in Russland 1848–1922
 
122.   Eva Doležalová/Robert Šimůnek (Hg.)
Ecclesia als Kommunikationsraum in Mitteleuropa (13.–16. Jahrhundert).
 
121.   Monika Heinemann/Hannah Maischein/Monika Flacke/Peter Haslinger/
Martin Schulze Wessel (Hg.)

Medien zwischen Fiction-Making und Realitätsanspruch. Konstruktionen historischer Erinnerungen.
 
120.   K. Erik Franzen (Volltext)
Der vierte Stamm Bayerns. Die Schirmherrschaft über die Sudetendeutschen 1954–1974
 
119.   René Küpper (Volltext)
Karl Hermann Frank (1898–1946). Politische Biographie eines sudetendeutschen Nationalsozialisten
 
118.   Christiane Brenner (Volltext)
"Zwischen Ost und West". Tschechische politische Diskurse 1945–1948
 
117.   Peter Haslinger (Volltext)
Nation und Territorium im tschechischen politischen Diskurs 1880–1938
 
116.   Böhmen und das Deutsche Reich. Ideen- und Kulturtransfer im Vergleich (13.–16. Jahrhundert)  
115.   Religion in den böhmischen Ländern 1938-1948. (Volltext)
Diktatur, Krieg und Gesellschaftswandel als Herausforderung für religiöses Leben und kirchliche Organisation
 
114.   Die "sudetendeutsche Geschichtsschreibung" 1918–1960. (Volltext)
Zur Vorgeschichte und Gründung der Historischen Kommission der Sudetenländer.
Vorträge der Tagung der Historischen Kommission für die böhmischen Länder in Brünn vom 1. bis 2. Oktober 2004 aus Anlass ihres fünfzigjährigen Bestehens
 
112.   Freia Anders
Strafjustiz im Sudetengau 1938–1945
 
111/2.   Bayern und Böhmen. Kontakt, Konflikt, Kultur.
Vorträge der Tagung des Hauses der Bayerischen Geschichte und des Collegium Carolinum in Zwiesel vom 2. bis 4. Mai 2005
 
109.   Robert Luft/Miloš Havelka/Stefan Zwicker
Zivilgesellschaft und Menschenrechte im östlichen Mitteleuropa. Tschechische Konzepte der Bürgergesellschaft im historischen und nationalen Vergleich
 
108.   Peter Haslinger/K. Erik Franzen/Martin Schulze Wessel (Volltext)
Diskurse über Zwangsmigrationen in Zentraleuropa. Geschichtspolitk, Fachdebatten, literarirsches und lokales Erinnern seit 1989
 
107/2.   Detlef Brandes (Volltext)
Die Sudetendeutschen im Krisenjahr 1938
 
107.   Detlef Brandes
Die Sudetendeutschen im Krisenjahr 1938
 
106.   Martin Zückert (Volltext)
Zwischen Nationsidee und staatlicher Realität. Die tschechoslowakische Armee und ihre Nationalitätenpolitik 1918–1938
 
105.   Jörg Osterloh (Volltext)
Nationalsozialistische Judenverfolgung im Reichsgau Sudetenland 1938–1945
 
104.   Juden zwischen Deutschen und Tschechen. Sprachliche und kulturelle Identitäten in Böhmen 1800–1945  
103.   Prozesse kultureller Integration und Desintegration. (Volltext)
Deutsche, Tsche­chen, Böhmen im 19. Jahrhundert
 
102.   Robert Luft
Parlamentarische Führungsgruppen und politische Strukturen in der tschechischen Gesellschaft. Tschechische Abgeordnete und Parteien des österreichischen Reichsrats 1907–1914
 
101.   Loyalitäten in der Tschechoslowakischen Republik 1918–1938. (Volltext)
Politische, nationale und kulturelle Zugehörigkeiten
 
100.   Ferdinand Seibt (Volltext)
Deutsche, Tschechen, Sudetendeutsche – Analysen und Stellungnahmen zu Geschichte und Gegenwart aus fünf Jahrzehnten. Festschrift zu seinem 75. Geburtstag
 
99.   Untertanen, Herrschaft und Staat in Böhmen und im "Alten Reich". (Volltext)
Sozialgeschichtliche Studien zur Frühen Neuzeit
 
98.   Mythos München / Le Mythe de Munich / The Myth of Munich. (Volltext)
Hrsg. von Fritz Taubert
 
97.   Wolfgang Schwarz
Brüderlich entzweit. Die Beziehungen zwischen der DDR und der ČSSR 1961–1968
 
96.   Rüdiger Alte (Volltext)
Die Außenpolitik der Tschechoslowakei und die Entwicklung der internationalen Beziehungen 1946–1947
 
95.   Michaela Marek (Volltext)
Universität als „Monument“ und Politikum. Die Repräsentationsbauten der Prager Universitäten 1900–1935 und der politische Konflikt zwischen „konservativer“ und „moderner“ Architektur
 
94/2.   Detlef Brandes (Volltext)
Der Weg zur Vertreibung 1938–1945. Pläne und Entscheidungen zum „Transfer“ der Deutschen aus der Tschechoslowakei und aus Polen — vergriffen
 
94.   Detlef Brandes (Volltext)
Der Weg zur Vertreibung 1938–1945. Pläne und Entscheidungen zum „Transfer“ der Deutschen aus der Tschechoslowakei und aus Polen
 
93.   Jörg K. Hoensch (Volltext)
Studia Slovaca. Studien zur Geschichte der Slowaken und der Slowakei.
Festgabe zu seinem 65. Geburtstag
 
92.   Tomáš Staněk (Volltext)
Internierung und Zwangsarbeit. Das Lagersystem in den böhmischen Ländern 1945–1948
 
90.   Mit unbestechlichem Blick... (Volltext)
Studien von Hans Lemberg zur Geschichte der böhmischen Länder und der Tschechoslowakei. Festgabe zu seinem 65. Geburtstag
 
89.   Elena Chinyaeva (Volltext)
Russians outside Russia: The Émigré Community in Czechoslovakia, 1918–1938
 
88.   Ferdinand Seibt (Volltext)
Kaiser und Kirche. Aufsätze aus den Jahren 1978–1997. Festgabe zum 70. Geburtstag
 
87.   Andreas Reich (Volltext)
Von der Arbeiterselbsthilfe zur Verbraucherorganisation.
Die deutschen Konsumgenossenschaften in der Tschechoslowakei 1918–1938
 
86.   Universitäten in nationaler Konkurrenz. Zur Geschichte der Prager Universitäten im 19. und 20. Jahrhundert.
Vorträge zweier Tagungen der Historischen Kommission für die böhmischen Länder (vormals: der Sudetenländer) 1996 und 1997
 
85.   Jan Hus – Zwischen Zeiten, Völkern, Konfessionen. (Volltext)
Vorträge des internationalen Symposions in Bayreuth vom 22. bis 26. September 1993
 
83.   Ralf Gebel (Volltext)
„Heim ins Reich!“ Konrad Henlein und der Reichsgau Sudetenland (1938–1945)
Vergriffen
 
82.   Christian Scharf (Volltext)
Ausgleichspolitik und Pressekampf in der Ära Hohenwart. Die Fundamentalartikel von 1871 und der deutsch-tschechische Konflikt in Böhmen.
München 1996 — 220 Seiten, 20 Abb. — geb. — € 39,80
ISBN 978-3-486-56147-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
81.   Radko Břach
Die Tschechoslowakei und Locarno. Europäische Variationen
 
79.   Stefan Bauer
Ein böhmischer Jude im Exil. Der Schriftsteller Ernst Sommer (1888–1955).
München 1995 — 467 Seiten, 11 Abb. — geb. — € 18,–
ISBN 3-486-56016-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
78.   Alfred Thomas (Volltext)
The Labyrinth of the Word. Truth and Representation in Czech Literature.
München 1995 — 174 Seiten — geb. — € 34,80 —
ISBN 978-3-486-55997-2
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
77.   Jürgen Müller (Volltext)
Concordia Pragensis – Karel van Manders Kunsttheorie im Schilder-Boeck. Ein Beitrag zur Rhetorisierung von Kunst und Leben am Beispiel der rudolfinischen Hofkünstler.
München 1993 — 281 Seiten — geb. — € 44,80
ISBN 978-3-486-56015-2
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
76.   Kommunismus und Osteuropa. (Volltext)
Konzepte, Perspektiven und Interpretationen im Wandel
 
75.   Drehscheibe Prag. (Volltext)
Zur deutschen Emigration in der Tschechoslowakei 1933–1939
Vergriffen
 
74.   Maiestas Carolina. (Volltext)
Der Kodifikationsentwurf Karls IV. für das Königreich Böhmen von 1355.
Auf der Grundlage der lateinischen Handschriften herausgegeben, eingeleitet und ins Deutsche übertragen von Bernd-Ulrich Hergemöller.
München 1995 — CLXXXIII und 304 Seiten — geb. — € 89,80
ISBN 978-3-486-56020-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
72.   Thomas Weiser (Volltext)
Arbeiterführer in der Tschechoslowakei. Eine Kollektivbiographie sozialdemokratischer und kommunistischer Parteifunktionäre 1918–1938
 
71/2.   Jan Křen
Die Konfliktgemeinschaft. Tschechen und Deutsche 1780–1918
 
71.   Jan Křen (Volltext)
Die Konfliktgemeinschaft. Tschechen und Deutsche 1780–1918
 
70.   Westmitteleuropa – Ostmitteleuropa. (Volltext)
Vergleiche und Beziehungen. Festschrift für Ferdinand Seibt zum 65. Geburtstag
 
69.   Matthiae de Janov dicti Magistri Parisiensis Regularum veteris et novi testamenti Liber V
De corpore Cristi. (Volltext)
Hrsg. von Jana Nechutová unter Mitarbeit von Helena Krmíčková.
München 1993 — XLIV und 290 Seiten — geb. — € 79,80
ISBN 978-3-486-56039-8
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
67.   Erika Kruppa (Volltext)
Das Vereinswesen der Prager Vorstadt Smichow 1850–1875.
München 1992 — 240 Seiten — geb. — € 49,80
ISBN 978-3-486-55868-5
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
66/2.   Rudolf M. Wlaschek (Volltext)
Juden in Böhmen. Beiträge zur Geschichte des europäischen Judentums im 19. und 20. Jahrhundert
 
66.   Rudolf M. Wlaschek (Volltext)
Juden in Böhmen. Beiträge zur Geschichte des europäischen Judentums im 19. und 20. Jahrhundert
 
65.   Rochlitz an der Iser und Harrachsdorf in der frühen Neuzeit. (Volltext)
Quellen zu Herrschaft und Alltag in einer ländlichen Industriesiedlung im Riesengebirge.
Herausgegeben, bearbeitet und eingeleitet von Hans H. Donth.
München 1993 — 582 Seiten, 1 Abb., 5 Karten — geb. — € 30,–
ISBN 3-486-55869-2
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
64.   Karel Kaplan (Volltext)
Staat und Kirche in der Tschechoslowakei. Die kommunistische Kirchenpolitik in den Jahren 1948–1952.
München 1990 — 203 Seiten — geb. — € 49,80
ISBN 978-3-486-54571-5
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
63.   Peter Heumos (Volltext)
Die Emigration aus der Tschechoslowakei nach Westeuropa und dem Nahen Osten 1938–1945. Politische und soziale Struktur, Organisation und Asylbedingungen der tschechischen, jüdischen, deutschen und slowakischen Flüchtlinge während des Nationalsozialismus. Darstellung und Dokumentation.
München 1989 — 496 Seiten, 1 Karte — geb. — € 79,80
ISBN 978-3-486-54561-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
62/2.   Andreas Luh
Der Deutsche Turnverband in der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Vom völkischen Vereinsbetrieb zur volkspolitischen Bewegung — vergriffen
 
62.   Andreas Luh (Volltext)
Der Deutsche Turnverband in der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Vom völkischen Vereinsbetrieb zur volkspolitischen Bewegung.
München 1988 — 475 Seiten, 8 Bildtaf. — geb. — vergriffen (ISBN 3-486-54431-4)
 
61.   Kurt Pittrof
Böhmisches Glas im Panorama der Jahrhunderte. Eine Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.
1. Aufl. München 1987 — 180 Seiten, 16 Bildtafeln — geb. — vergriffen
(ISBN 3-486-54401-2)

2. Aufl. München 1989 — 180 Seiten, 16 Bildtafeln — geb. — vergriffen
(ISBN 3-486-54402-0)
 
60.   Ferdinand Seibt
Hussitenstudien. Personen, Ereignisse, Ideen einer frühen Revolution.
(Festgabe zum 60. Geburtstag von F. Seibt).
1. Aufl., München 1987 — 271 Seiten — vergriffen (ISBN 3-486-54061-0)
2. Aufl., München 1991 — 271 Seiten — geb. — vergriffen (ISBN 3-486-54062-9)
 
59.   Detlef Brandes (Volltext)
Großbritannien und seine osteuropäischen Alliierten 1939–1943. Die Regierungen Polens, der Tschechoslowakei und Jugoslawiens im Londoner Exil vom Kriegsausbruch bis zur Konferenz von Teheran.
München 1988 — 607 Seiten — geb. — € 99,80
ISBN 978-3-486-54531-9
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
58.   Roland J. Hoffmann (Volltext)
T. G. Masaryk und die tschechische Frage. Nationale Ideologie und politische Tätigkeit bis zum Scheitern des deutsch-tschechischen Ausgleichsversuchs vom Februar 1909.
München 1988 — 490 Seiten — geb. — € 54,80
ISBN 978-3-486-53961-5
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
57.   Manfred Gerwing (Volltext)
Malogranatum oder der dreifache Weg zur Vollkommenheit. Ein Beitrag zur Spiritualität des Spätmittelalters.
München 1986 — 312 Seiten — geb. — € 44,80
ISBN 978-3-486-52921-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
56.   Gerhard Losher (Volltext)
Königtum und Kirche zur Zeit Karls IV. Ein Beitrag zur Kirchenpolitik im Spätmittelalter.
München 1985 — 209 Seiten — brosch. — vergriffen (ISBN 3-486-52581-6)
 
55.   Die böhmischen Länder zwischen Ost und West. (Volltext)
Festschrift für Karl Bosl zum 75. Geburtstag
 
54.   Winfried Eberhard (Volltext)
Monarchie und Widerstand. Zur ständischen Oppositionsbildung im Herrschaftssystem Ferdinands I. in Böhmen.
München 1985 — 536 Seiten — geb. — € 64,80
ISBN 978-3-486-51881-8
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
53.   Jiří Sláma / Karel Kaplan (Volltext)
Die Parlamentswahlen in der Tschechoslowakei 1935 – 1946 – 1948. Eine statistische Analyse.
München 1986 — 136 Seiten — geb. — € 24,80
ISBN 978-3-486-52911-1
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
52.   Eva Schmidt-Hartmann (Volltext)
Thomas G. Masaryk's Realism. Origins of a Czech Political Concept.
München 1984 — 211 Seiten — geb. — € 24,80
ISBN 978-3-486-51851-1
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
51.   Briefe und Dokumente zur Geschichte der österreichisch-ungarischen Monarchie.
Unter besonderer Berücksichtigung des böhmisch-mährischen Raumes.
Hrsg. von Ernst Rutkowski
 
    Teil I: Der Verfassungstreue Großgrundbesitz 1880–1899. (Volltext)
München, Wien 1983 — 794 Seiten, 6 schwarz-weiß Abb. — geb. — € 84,80
ISBN 978-3-944396-39-2
 
    Teil II: Der Verfassungstreue Großgrundbesitz 1900–1904. (Volltext)
München 1991 — 954 Seiten, 4 schwarz-weiß Abb. — geb. — € 118,00
ISBN 978-3-944396-41-5
 
    Teil III: Der Verfassungstreue Großgrundbesitz 1905–1908.
München 2011 — 1045 Seiten, 7 schwarz-weiß Abb. — geb. — € 118,00
ISBN 978-3-944396-12-5
 
50.   Karl M. Brousek
Die Großindustrie Böhmens 1848–1918.
München 1987 — 223 Seiten, 8 Bildtafeln — geb. — € 54,80
ISBN 978-3-486-51871-9
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
49.   Deutsche Gesandtschaftsberichte aus Prag.
Innenpolitik und Minderheitenprobleme in der Ersten Tschechoslowakischen Republik
 
    Teil I: Von der Staatsgründung bis zum ersten Kabinett Beneš (1918–1921). (Volltext)
Berichte des Generalkonsuls von Gebsattel, des Konsuls König und des Gesandten Professor Saenger.
Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Manfred Alexander.
München, Wien 1983 — 751 Seiten — brosch. — vergriffen (alte ISBN 3-486-51571-3)
2. Aufl. München 2003 — 751 Seiten — brosch. — vergriffen (ISBN 978-3-486-56811-0)
 
    Teil II: Vom Kabinett Beneš bis zur ersten übernationalen Regierung unter Švehla 1921–1926. (Volltext)
Berichte des Gesandten Dr. Walter Koch.
Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Manfred Alexander.
München 2004 — XXVII und 850 Seiten — geb. — € 89,80
ISBN 978-3-944396-32-3
 
    Teil III: Von der Regierung unter Švehla bis zum Vorabend der nationalsozialistischen Machtergreifung in Deutschland 1926–1932. (Volltext)
Berichte des Gesandten Dr. Walter Koch.
Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Manfred Alexander.
München 2009 — XXI und 448 Seiten — geb. — ca. € 69,80
ISBN 978-3-944396-11-8
 
    Teil IV: Vom Vorabend der Machtergreifung in Deutschland bis zum Rücktritt von Präsident Masaryk 1933–1935. (Volltext)
Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Heidrun und Stephan Dolezel.
München 1991 — 362 Seiten — geb. — € 44,80
ISBN 978-3-944396-38-5
 
    Teil V: 1935–1938.
Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Heidrun und Stephan Dolezel. (in Vorbereitung)
 
48.   Karel Kaplan (Volltext)
Die politischen Prozesse in der Tschechoslowakei 1948–1954.
München 1986 — 228 Seiten — geb. — € 34,80
ISBN 978-3-486-51081-2
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
47.   Karl A. F. Fischer (Volltext)
Verzeichnis der Piaristen der deutschen und böhmischen Ordensprovinz. Catalogus generalis provinciae germanicae et bohemicae Ordinis scholarum Piarum.
München 1985 — 222 Seiten — geb. — € 44,80
ISBN 978-3-486-51111-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
46.   Karl Schubert (Volltext)
Das Alt-Egerer Krippentheater. Ein Beitrag zur Geschichte des Krippenspiels.
München 1986 — 304 Seiten, 8 Bildtafeln — geb. — € 44,80
ISBN 978-3-486-52851-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
45.   Dietmar Baier (Volltext)
Sprache und Recht im alten Österreich. Art. 19 des Staatsgrundgesetzes vom 21. Dezember 1867, seine Stellung im System der Grundrechte und seine Ausgestaltung durch die oberstgerichtliche Rechtsprechung.
München, Wien 1983 — 247 Seiten — brosch. — € 7,–
ISBN 3-486-51101-7
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
44.   Dokumente zur Autonomiepolitik der Slowakischen Volkspartei Hlinkas. (Volltext)
Hrsg. von Jörg K. Hoensch unter Mitarbeit von Gerhard Ames.
München, Wien 1984 — 277 Seiten — geb. — € 34,80
ISBN 978-3-486-51071-3
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
43.   Heribert Sturm (Volltext)
Nordgau – Egerland – Oberpfalz. Studien zu einer historischen Landschaft.
München, Wien 1984 — 357 Seiten — geb. — € 34,80
ISBN 978-3-486-49541-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
42.   Josef Pokstefl (Volltext)
Verfassungs- und Regierungssystem der ČSSR.
München, Wien 1982 — 355 Seiten — geb. — € 54,80
ISBN 978-3-486-50411-8
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
41.   Norbert Englisch (Volltext)
Braunkohlenbergbau und Arbeiterbewegung. Ein Beitrag zur Bergarbeitervolkskunde im nordwestböhmischen Braunkohlenrevier bis zum Ende der österreichisch-ungarischen Monarchie.
München, Wien 1982 — 336 Seiten — brosch. — € 24,80
ISBN 978-3-486-51061-4
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
40.   Reiner Franke (Volltext)
London und Prag. Materialien zum Problem eines multinationalen Nationalstaates 1919–1938.
München, Wien 1982 — 562 Seiten — brosch. — vergriffen (ISBN 3-486-51051-7)
 
39.   Norbert Linz (Volltext)
Der Bund der Landwirte in der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Struktur und Politik einer deutschen Partei in der Aufbauphase.
München, Wien 1982 — 360 Seiten — geb. — € 30,–
ISBN 3-486-50601-3
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
38.   Winfried Eberhard (Volltext)
Konfessionsbildung und Stände in Böhmen 1478–1530.
München, Wien 1981 — 314 Seiten — geb. — € 34,80
ISBN 978-3-486-49531-7
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
37.   Winfried Baumann (Volltext)
Die Literatur des Mittelalters in Böhmen. Deutsch-lateinisch-tschechische Literatur vom 10. bis zum 15. Jahrhundert.
München, Wien 1978 — 245 Seiten — Ln. — € 7,–
ISBN 3-486-49071-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
36.   Ronald M. Smelser (Volltext)
Das Sudetenproblem und das Dritte Reich 1933–1938. Von der Volkstumspolitik zur nationalsozialistischen Außenpolitik.
München, Wien 1980 — 241 Seiten — geb. — vergriffen (ISBN 3-486-48581-4)
 
35.   Ladislav Lipscher (Volltext)
Die Juden im slowakischen Staat 1939–1945.
München, Wien 1980 — 210 Seiten — geb. — vergriffen (ISBN 3-486-48661-6)
 
34.   Ladislav Lipscher (Volltext)
Verfassung und politische Verwaltung in der Tschechoslowakei 1918–1939.
München, Wien 1979 — 209 Seiten — Ln. — € 29,80
ISBN 978-3-486-44471-1
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
33.   Karel Kaplan (Volltext)
Der kurze Marsch. Kommunistische Machtübernahme in der Tschechoslowakei 1945–1948.
München, Wien 1981 — 266 Seiten — geb. — € 34,80
ISBN 978-3-486-48751-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
32.   Karl Bosl (Volltext)
Böhmen und seine Nachbarn. Gesellschaft, Politik und Kultur in Mitteleuropa.
München, Wien 1976 — 346 Seiten — Ln. — € 15,–
ISBN 3-486-44481-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
31.   Gustav Korkisch (Volltext)
Geschichte des Schönhengstgaues. Teil 2.
München: Verlag Robert Lerche 1975 — 454 Seiten — Ln. — € 12,–
ISBN 3-87478-115-2
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
[Hierzu Teil 1 = Band 20 (vergriffen)]
 
30.   Eila Hassenpflug-Elzholz (Volltext)
Böhmen und die böhmischen Stände in der Zeit des beginnenden Zentralismus. Eine Strukturanalyse der böhmischen Adelsnation um die Mitte des 18. Jahrhunderts.
München, Wien 1982 — 464 Seiten — Ln. — € 34,80
ISBN 978-3-486-44491-9
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
29.   Martin K. Bachstein (Volltext)
Wenzel Jaksch und die sudetendeutsche Sozialdemokratie.
München, Wien 1974 — 306 Seiten — Ln. — € 7,–
ISBN 3-486-44081-0
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
28.   Monika Glettler (Volltext)
Die Wiener Tschechen um 1900. Strukturanalyse einer nationalen Minderheit in der Großstadt.
München, Wien 1972 — 628 Seiten — Ln. — € 34,80
ISBN 978-3-486-43821-5
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 
27.   Fritz Schnelbögl (Hrsg.)
Das ”Böhmische Salbüchlein“ Kaiser Karls IV. über die nördliche Oberpfalz 1366/68.
München, Wien 1973 — 181 Seiten, 4 Tafeln, 1 Karte — Ln. — vergriffen
(ISBN 3-486-47621-1)
 
26.   Christoph Stölzl
Die Ära Bach in Böhmen. Sozialgeschichtliche Studien zum Neoabsolutismus 1849–1859.
München, Wien 1971 — 360 Seiten — Ln. — € 15,–
ISBN 3-486-47381-6
Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München
 

Die Veröffentlichungen des Collegium Carolinum 1 bis 25 sind unter folgendem Link aufrufbar. Weiter...

Aktuelles

Das Collegium Carolinum und die Wissenschaftliche Bibliothek

bleiben vom 25. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 geschlossen. Am 8. Januar sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Newsletter

Gender:
First Name:
Last Name:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München