Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 9/2016

 

(1.3.2016)

 

Neues Heft der Zeitschrift "Bohemia" erschienen!


Aus dem Inhalt:

Aufsätze
Hadler, Simon: „Brünn ist nit hin; Gott (und der Kayser) hat Helden darinn.“ Konjunkturen der Erinnerung an die Verteidigung Brünns gegen die Schweden im Jahr 1645

Niedhammer, Martina: Der Felibrige und die okzitanische „Renaissance“ in Ostmitteleuropa. Aspekte einer französisch-tschechischen Verflechtungsgeschichte um 1900

Watterott, Kristin: Die Revolution hinter verschlossener Tür: Die künstlerische Praxis der Prager Surrealisten in der Zeit der „Normalisierung“

Waldman, Ofer: Jenseits der Vertreibung. Religiös geprägte Deutungsmuster der Vergangenheit im Gründungsjahrzehnt der sudetendeutschen, katholischen Ackermann-Gemeinde

Höhne, Steffen: Bernard Bolzanos Erbauungsreden zwischen Homilie und praktischer Lebensberatung

Tagungsberichte

Rezensionen

München 2015, IV und 220 Seiten, kartoniert

Ladenpreis € 32,80

ISSN 0523-8587

 

Bestellung des Heftes:
Die "Bohemia" erscheint im Eigenverlag des Collegium Carolinum und ist im Buchhandel erhältlich oder kann bestellt werden unter:

service(at)suedost-service.de
oder

post.cc(at)collegium-carolinum.de


Newsletter im PDF-Format

 

Aktuelles

Vortrag in der Prager Außenstelle am 12.12.2019

Kolja Lichy (Gießen): ,,Es ist wie ein Schleim“. Geld, Kredit und Zirkulation in der Habsburgermonarchie des 18. Jahrhunderts Viac...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München