Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 2012

  • Nr. 32/12: Call for Papers: 17. Münchner Bohemisten-Treffen am 8.3.2013 in München
  • Nr. 31/12: neue Publikation: Parlamentarische Führungsgruppen und politische Strukturen in der tschechischen Gesellschaft. Tschechische Abgeordnete und Parteien des österreichischen Reichsrats 1907–1914
  • Nr. 30/12: Vortrag "Die Slowakei in Europa – 20 Jahre nach der Auflösung der Tschechoslowakei" am 10.12.2012 in München (Spanisches Kulturinstitut)
  • Nr. 29/12: Internationale Konferenz "Semantiken und Praktiken von Loyalität" vom 29.11.2012–01.12.2012 in München (CAS)
  • Nr. 28/12: 3. Internationales Netzwerktreffen der Dialektlexikographie vom 28.–30. November 2012 in Gießen
  • Nr. 27/12: Einladung zur Dublettenabgabe am 21. November 2012
  • Nr. 26/12: Promotionsausschreibung: Die Transformation der Erinnerung an die Zwangsmigrationen des Zweiten Weltkrieges im Lokalen: Orte, Themen und Akteure in sozialistischen Industriestädten nach 1989
  • Nr. 25/12: neue Publikation: Opfernarrative. Konkurrenzen und Deutungskämpfe in Deutschland und im östlichen Europa nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Nr. 24/12: Call for Papers "Wissen über Ressourcen. Herausforderungen bei der Erkundung und Nutzung von Ressourcen in Ostmitteleuropa" vom 18.–20. April 2013 in Marburg
    im 19. und 20. Jahrhundert
  • Nr. 23/12: neue Publikation: "Umvolkung, Umsiedlung, rassische Bestandsaufnahme" NS-"Volkstumspolitik" in den böhmischen Ländern
  • Nr. 22/12: Workshop „Zwangsmigration und Frauengeschichte in Deutschland nach 1944/45“ vom 25.–26. Oktober 2012 in München
  • Nr. 21/12: Professor Martin Schulze Wessel zum Vorsitzenden des Deutschen Historikerverbandes gewählt
  • Nr. 20/12: Bohemia 52 Heft 1 (2012) erschienen
  • Nr. 19/12: Jahreskonferenz „Sprache, Gesellschaft und Nation: Institutionalisierung und Alltagspraxis“ vom 8.–11. November 2012 in Bad Wiessee
  • Nr. 18/12: Lunchtalk mit Zuzana Biľová "remember me!"- Mail Art aus dem Archiv des tschechichen Künstlers J. H. Kocman am 18.9.2012
  • Nr. 17/12: Projekttagung "Alpen und Karpaten. Die Erschließung zweier europäischer Bergregionen zwischen Nutzungszielen und Schutzansprüchen" vom 10.–11. Oktober 2012 in München
  • Nr. 16/12: Call for Papers "Zwangsmigration und Frauengeschichte in Deutschland nach 1944/45" vom 25.10.–26.10.2012 in München
  • Nr. 15/12: Newsletter und Webseite in neuem Format
  • Nr. 14/12: neue Publikation: Geteilte Kulturen. Eine Geschichte der tschechisch-jüdisch-deutschen Beziehungen in Prag (1918-1938)
  • Nr. 13/12: Vortrag "Flucht und Vertreibung im Familiengedächtnis. Grenzgänge zwischen Geschichte und Narrativ"
  • Nr. 12/12: Buchvorstellung: Mark Cornwall "The Devil's Wall: The Nationalist Youth Mission of Heinz Rutha"
  • Nr. 11/12: Veranstaltungsreihe "Europa und der Nationalsozialismus: Die Tschechoslowakei"
  • Nr. 10/12: Vortrag "Heritage on the Move in Czechoslovakia, 1918–1989: Transfers and Resettlements of Confiscated Cultural Property under Democracy and Dictatorship" am 16.5.2012
  • Nr. 9/12: Stipendienausschreibung "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts"
  • Nr. 8/12: Veranstaltungsreihe "Europa und der Nationalsozialismus: Die Tschechoslowakei"
  • Nr. 7/12: 16. Münchner Bohemisten-Treffen
  • Nr. 6/12: Vortrag "Diagnosing Pathologies of Uprootedness: Integrating and Dis-Integrating Sudeten German Expellees from 1945 to 2010"
  • Nr. 5/12: Stellenausschreibung "2 Doktorandenstellen für Emmy Noether-Nachwuchsgruppe"
  • Nr. 4 /12: Call for Papers "Sprache, Gesellschaft und Nation: Institutionalisierung und Alltagspraxis"
  • Nr. 3/12: Veranstaltung "Hommage à Václav Havel" Ein Abend mit Michael Frank und Karel Hvížďala am 7.2.12
  • Nr. 2/12: Bohemia 51 Heft 2 (2011) erschienen
  • Nr. 1/12: Call for Papers: Das 16. Münchener Bohemisten-Treffen (Forum für Tschechien-Forschung) am 9.3.12

Aktuelles

Das Collegium Carolinum und die Wissenschaftliche Bibliothek

bleiben vom 25. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 geschlossen. Am 8. Januar sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Newsletter

Gender:
First Name:
Last Name:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München