DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Balkankriege 1912–1913

Digitale Ressourcen und Werkzeuge zu ihrer Geschichte

Das Themenportal Balkankriege 1912-1913 präsentiert in einem dynamischen und kuratierten Raum Informationen zu den beiden Balkankriegen. Die Balkankriege stellen eine tiefe Zäsur in der Geschichte Südosteuropas dar: Der Erste Balkankrieg besiegelt das Ende der jahrhundertelangen osmanischen Herrschaft in Europa (abgesehen vom Vilayet Adrianopel/Edirne) und verändert die politische Landkarte deutlich. Der zweite Balkankrieg wiederum manifestiert die innerbalkanischen Antagonismen und begründete unerfüllte Territorialaspirationen vor allem Bulgariens einerseits, Sezessionsängste der siegreichen Länder andererseits. Mehr...

Aktuelles

Jahrestagung des Collegium Carolinum 2017

Eine Gesellschaft im Umbruch: Der Prager Frühling und seine AkteureMehr...


Neues Forschungsprojekt

Handbuch der Religions- und Kirchengeschichte der Slowakei im 20. JahrhundertMehr...


Neue Publikation:

„Das Fluidum der Stadt ...“ Urbane Lebenswelten in Kassa/Košice/Kaschau zwischen Sprachenvielfalt und Magyarisierung (1867–1918)Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email: