Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 27/2017

(6.11.2017)

Vortrag

 Wir laden herzlich zu einer Vortragsveranstaltung am Collegium Carolinum ein:

Victoria Shmidt (Brno):
Public health as an agent of internal colonialism in interwar Czechoslovakia:
Shaping the discourse about the nation’s children


Am Mittwoch, 8. November 2017, 16 Uhr, im Collegium Carolinum

Dr. Victoria Shmidt ist Gaststipendiatin des Collegium Carolinum und forscht zu historischen Kontinuitäten der Eugenik in der tschechischen Politik gegenüber „Behinderten“ und ethnischen Minderheiten im 20. Jahrhundert. Im Vortrag werden Diskurse und Praktiken im Zentrum stehen, die durch die dominante Gruppe des Staates – die Tschechen – gegenüber Ruthenen und Slowaken sowie gegenüber der ländlichen Bevölkerung angewandt wurden.

Aktuelles

Feierliche Eröffnung des SFB 1369 Vigilanzkulturen am 11.12.2019

Festvortrag von Joseph Vogl (Berlin): Epoche des Amok an der LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Große Aula, 19.00 Uhr Mehr...


Das Collegium Carolinum und die Wissenschaftliche Bibliothek

bleiben vom 23.12.2019 bis zum 6.1.2020 geschlossen. Am 7.1. sind wir wieder für Sie da.


Vortrag in der Prager Außenstelle am 12.12.2019

Kolja Lichy (Gießen): ,,Es ist wie ein Schleim“. Geld, Kredit und Zirkulation in der Habsburgermonarchie des 18. Jahrhunderts Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München