Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 24/2017

(26.9.2017)


Workshop für kleine Bibliotheken

Das Collegium Carolinum lädt herzlich zu einem Workshop ein, der sich insbesondere an kleine Spezialbibliotheken richtet:

Bibliotheks- und Lokalsysteme für kleine Bibliotheken – Herausforderungen und Probleme

am 10. Oktober 2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr
im Collegium Carolinum, München

Der Workshop befasst sich mit der Frage nach passenden und finanzierbaren Alternativen zu der institutionell nicht mehr unterstützten Bibliothekssoftware Allegro. Thematisiert werden etwa Probleme der Einbindung fremdsprachiger Schriftzeichen bzw. die Unicode-Fähigkeit anderer Systeme, das Hosting- und Update-Angebot, die notwendige Umschulung der Mitarbeiter sowie die mit der Lizenzierung neuer Systeme verbundenen laufenden Kosten. Der Workshop dient in erster Linie dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch, soll aber auch nach Lösungsansätzen suchen. Daher wird eine Einführung in die Search und Discovery-Lösung TouchPoint (Robert Scheuerl, BVB) sowie in das Open-Source-System Koha (Katrin Fischer, BSZ) geboten.

Anmeldung bis einschließlich 4. Oktober 2017 an: martina.niedhammer[at]collegium-carolinum.de
 

Aktuelles

Auszeichnung für die VCC-Publikation:

„Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei 1944/45“. Mehr...


Neuer Mitarbeiter

in der Außenstelle PragMehr...


Wissenschaftliche Bibliothek

Normalbetrieb ab 1.7. und Teilnahme am IFLA-Voucher-SystemMehr...


Besuchen Sie uns auf Facebook!

Ab sofort ist das Collegium Carolinum in den sozialen Medien vertreten – mit einer Facebook-Seite!  Wir freuen uns, Sie mit dem neuen Auftritt gezielt und direkt über Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Forschungsprojekte...Mehr...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München