Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 15/2016

(25.4.2016)

Vortrag

 

Wir laden herzlich zu einer Vortragsveranstaltung der Reihe "Forum" der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien an der LMU München ein:

Cathleen Giustino (Auburn University, Alabama):
Migration and Resettlement of Confiscated Cultural Property in Czechoslovakia, 1938-1958: Pathways of History and Hubs of Heritage in a Network of Memory and Forgetting


am Dienstag, 10. Mai 2016, 18 Uhr, im Historicum der LMU München (Amalienstraße 52, Raum K 201).

 

Veranstalter: Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kooperation mit dem Collegium Carolinum und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.

 

 

Newsletter im PDF-Format

 

Aktuelles

Feierliche Eröffnung des SFB 1369 Vigilanzkulturen am 11.12.2019

Festvortrag von Joseph Vogl (Berlin): Epoche des Amok an der LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Große Aula, 19.00 Uhr Mehr...


Das Collegium Carolinum und die Wissenschaftliche Bibliothek

bleiben vom 23.12.2019 bis zum 6.1.2020 geschlossen. Am 7.1. sind wir wieder für Sie da.


Vortrag in der Prager Außenstelle am 12.12.2019

Kolja Lichy (Gießen): ,,Es ist wie ein Schleim“. Geld, Kredit und Zirkulation in der Habsburgermonarchie des 18. Jahrhunderts Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München