Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

 

Das Heft 1/2015 der Zeitschrift "Bohemia" ist erschienen!


Aus dem Inhalt:

Aufsätze
Bojcov, Michail A.: Hus und seine Zeit in russischer und sowjetischer historisch-literarischer Verarbeitung

Ćwiek-Rogalska, Karolina: Debts without Debtors: The Phantom Presence of German-Speaking Inhabitants of Czechoslovakia after 1945

Nagovnak, Katrin: "Wider die Deutschen und ihre Kurbäder". Luhačovice im Diskurs der tschechischen Nationalbewegung

Kladiwa, Pavel: National Classification in the Politics of the State Census. The Bohemian Lands 1880-1930

Brňovják, Jiří: "Aus böheimischer königlicher Macht und Vollkommenheit". Wandlungen der Adelstitulatur in den böhmischen Standeserhöhungen und bei der Aufnahme in die Stände in der Zeit der Herrschaft der Habsburgerdynastie

Tagungsberichte

Rezensionen

München 2015, IV und 263 Seiten, kartoniert

Ladenpreis € 32,80

ISSN 0523-8587

 

Bestellung des Heftes:
Die "Bohemia" erscheint im Eigenverlag des Collegium Carolinum und ist im Buchhandel erhältlich oder kann bestellt werden unter:

service(at)suedost-service.de
oder

post.cc(at)collegium-carolinum.de


Newsletter im PDF-Format

 

Aktuelles

Bibliothek

Öffnungszeiten, Dublettenabgabe, NeuerwerbMehr...


Nachruf: Am 24. September verstarb Michaela Marek

Das Collegium Carolinum trauert um Michaela Marek, die am 24. September in Leipzig verstorben ist. Mit ihr verlieren wir eine herausragende Wissenschaftlerin und sehr geschätzte Kollegin, die mit dem Collegium Carolinum über...Mehr...


Auszeichnung von Dr. Klaas-Hinrich Ehlers

Am 16. September 2018 wurde Dr. Klaas-Hinrich Ehlers für seine Studie Geschichte der mecklenburgischen Regionalsprache seit dem Zweiten Weltkrieg. Varietätenkontakt zwischen Alteingesessenen und immigrierten Vertriebenen der...Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München