DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 2015

  • Nr. 36/15: Stellenausschreibungen
  • Nr. 35/15: Pilsna Digitalis
  • Nr. 34/15: Neue Publikationsreihe "DigiOst"
  • Nr. 33/15: Gaststipendien des Collegium Carolinum 2016
  • Nr. 32/15: Vortragsveranstaltung am 9.12.2015 in Łódź
  • Nr. 31/15: Internationale Konferenz: Isolated or Entangled Histories?
  • Nr. 30/15: Workshop: Fachzeitschriften im digitalen Zeitalter
  • Nr. 29/15: Internationale Gesprächsreihe: Wem gehört die Erinnerung? Migration und regionales Gedächtnis
  • Nr. 28/15: CC-Jahrestagung vom 5.-8.11.2015 in Bad Wiessee
  • Nr. 27/15: Dublettenabgabe 19.11.2015
  • Nr. 26/15: Call for Papers: Naming the Nation: Praktiken der Namensgebung im Spannungsfeld von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft
  • Nr. 25/15: Vortragsveranstaltung am 23.10.2015 in München
  • Nr. 24/15: Broschüre: 25 Jahre Historikerkommission
  • Nr. 23/15: Stellenausschreibung des Internationalen Graduiertenkollegs "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts"
  • Nr. 22/15: Zwei neue CC- Publikationen erschienen (VCC 130 und VCC 131)
  • Nr. 21/15: Workshop "Verwaist = Vergessen. Rechtliche und praktische Grundlagen bei der Digitalisierung verwaister Werke" am 8.10.2015 in München
  • Nr. 20/15: „Grenzgeschichten – Crossing Borders“ Ein Bildungsprojekt zur Geschichte
    von Radio Free Europe
  • Nr. 19/15: neue Bohemia 55/1 (2015) ist erschienen
  • Nr. 18/15: Call for Papers: Isolated or Entangled Histories?
    Migration erinnern in regionalen und lokalen Kontexten vom 3.12. –5.12.2015 in Ústí nad Labem
  • Nr. 17/15: Vortragsabend zu Jan Hus am 6.7.2015 in München
  • Nr. 16/15: Buchpräsentation mit Festvortrag 15.7.2015 in München
  • Nr. 15/15: Wissenschaftlicher Beirat des CC berufen
  • Nr. 14/15: Workshop zur Umweltgeschichte Tschechiens und der Slowakei vom 5.–7. Juni 2015 in Kobylí, Südmähren
  • Nr. 13/15: Werkstattgespräch "Inspiration Natur. Naturschutz in den böhmischen Ländern bis 1933" am 2.6.15
  • Nr. 12/15: Konferenz: Tschechien und Bayern. Gegenüberstellungen und Vergleiche vom 3.–5.6.2015 in Prag
  • Nr. 11/15: Vortragsveranstaltung und Buchpräsentation am 5.5.2015 in München
  • Nr. 10/15: Tagung: Kulturelle Vielfalt – Migration – Zentrum und Peripherie
    vom 17.–18.4.2015 in Berlin
    Neue Zugänge zur Geschichte der Deutschen in der Slowakei
  • Nr. 9/15: Call for Papers: Wissenschaft und Imperium im östlichen Europa im „langen 19. Jahrhundert“  5.–8.11.2015 in Bad Wiessee
  • 8/15: Call for Papers: Workshop zur Umweltgeschichte Tschechiens und der Slowakei vom 5. bis 7. Juni 2015 in Kobylí (Südmähren)
  • 7/15: Stellenausschreibung des Internationalen Graduiertenkollegs "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts"
  • 6/15: Workshop: Social and Economic Transitions at Different Scales in Modern Central- and Southeast-Europe am 20. März 2015 in Budapest
  • 5/15: Bohemisten-Treffen am 6.3.2015 in München
  • 4/15: Band 34 der Bad Wiesseer Tagungen des Collegium Carolinum (BWT) erschienen
  • 3/15: Gaststipendien des Collegium Carolinum 2015
  • 2/15: Call for Papers: 19. Münchner Bohemisten-Treffen am 6.3.2015 in München
  • 1/15: CC-Mitarbeiter zum apl. Professor ernannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter-Archiv 2014. Weiter...
Newsletter-Archiv 2013. Weiter...

Newsletter-Archiv 2012. Weiter...
Newsletter-Archiv 2011. Weiter...
Newsletter-Archiv 2010. Weiter...

Aktuelles

Die Bibliothek ist vom 02. bis 04. Mai geschlossen

aufgrund von technischen Wartungen und Baumaßnahmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Aktueller Hinweis

Aufgrund der Baustellensituation ist das Institut momentan nur eingeschränkt erreichbar. Sie erreichen uns per Mail unter: post.cc@collegium-carolinum.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Bohemia-online und Bohemia

„State of the Art and Perspectives of the Historiography on the First Czechoslovak Republic“ Mehr...


Call for Papers zur Jahrestagung 2017 des Collegium Carolinum:

Der Prager Frühling als Laboratorium einer neuen Gesellschaft Mehr...


Neue Publikation

"Migration - Zentrum und Peripherie - Kulturelle Vielfalt"Mehr...


Aktueller Hinweis zur Benutzung der Bibliothek

Aufgrund von Baumaßnahmen wurde der Lesesaal der Bibliothek in den dritten Stock, Zi. 322 verlegt. Um den Benutzerservice weiterhin optimal zu gestalten, möchten wir Sie darum bitten, uns Ihren Bestellwunsch nach Möglichkeit...Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email: