Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 2011

  • Nr. 23/11: Forschungsprojekt "Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und ihren Nachfolgestaaten"
  • Nr. 22/11: neue Publikation "Sozialistische Staatlichkeit"
  • Nr. 21/11: Vortrag "Präsidentensohn und Diplomat im Dienste der Tschechoslowakischen Republik. Jan Masaryk zum 125. Geburtstag"
  • Nr. 20/11: Bad Wiesseer Jahrestagung "Ordnung und Sicherheit, Devianz und Kriminalität im Staatssozialismus. Die Tschechoslowakei und die DDR (1948/49-1989)" vom 3.-6.11.11 in Bad Wiessee
  • Nr. 19/11: Vortrag "The Language of Propaganda. A Semantic Analysis of RFE Broadcasting in the Early 1950s" 
  • Nr. 18/11: neue Publikation "Ecclesia als Kommunikationsraum in Mitteleuropa (13.-16. Jahrhundert)
  • Nr. 17/11: Konferenz "Wahrnehmungen Edvard Benešs in tschechischen und europäischen Kontexten" vom 13. bis 14.10.11 in Prag
  • Nr. 16/11: neue Publikation "Sociology and Ethnography in East-Central and South-East Europa: Scientific Self-Description in State Socialist Countries
  • Nr. 15/11: Bohemia 50 Heft 2 (2011) erschienen "Medien und Öffentlichkeit" 
  • Nr. 14/11: neue Publikation "Revolution und religiöser Dissens"
    Der römisch-katholische und der russisch-orthodoxe Klerus als Träger religiösen Wandels in den böhmischen Ländern und in Russland 1848-1922
  • Nr. 13/11: neue Publikation "Medien zwischen Fiction-Making und Realitätsanspruch. Konstruktionen historischer Erinnerung"
  • Nr. 12/11: Publikationen des Collegium Carolinum online verfügbar (OstDok)
  • Nr. 11/11:Vortrag "Die slowakische Armee im Zweiten Weltkrieg"
  • Nr. 10/11: Konferenz "Zwischen Geschichte und Politik: Der Zweite Weltkrieg in Museen und Gedenkstätten im westlichen und östlichen Europa" vom 29.6.-1.7.11 in München
  • Nr. 9/11: Vortrag "Mädchenhandel. The Worldwide Trade in 'Girls' from the Bohemian Lands"
  • Nr. 8/11: Vortragsabend "Das tschechische Hus- und Hussiten-Bild" 
  • Nr. 7/11: Call for Papers "Ordnung und Sicherheit, Devianz und Kriminalität im Staatssozialismus. Die Tschechoslowakei und die DDR (1948/49-1989)"
  • Nr. 6/11: Konferenz "Voices of Freedom - Western Interference? 60 years of Radio Free Europe in Munich and Prague" vom 28.-30.4.2011
  • Nr. 5/11: Bohemia 50 Heft 2 (2010) erschienen / recensio.net
  • Nr. 4/11: Call for Papers "Der Zweite Weltkrieg in Museen im westlichen und östlichen Europa"
  • Nr. 3/11: Konferenz "Unterschiedliche Bilder: Wahrnehmungen Edvard Benešs in tschechischen und europäischen Kontexten"
  • Nr. 2/11: Neue Publikationen
  • Nr. 1/11: Vortrag "Rudolf Lodgman von Auen. Ein Volkstumspolitiker zwischen Wien, Prag und München"

Newsletter-Archiv 2010   Weiter...

Aktuelles

Podiumsdiskussion am 26.04.2018 in Prag

Anarchie und Demokratie vor 100 Jahren? Tschechen und Bayern zwischen Monarchie und RepublikMehr...


Einladung zum V. Historischen Quartett

Am Donnerstag, 26. April 2018, 20 Uhr im Literaturhaus MünchenMehr...


Call for Papers: Sommerschule Weimarer Dreieck in Europa

Mitarbeiter des Collegium Carolinum sind an einer Sommerschule beteiligt, die in diesem Jahr von Prof. Dr. Martin Schulze Wessel geleitet wird und zur Bewerbung ausgeschrieben ist:Das Weimarer Dreieck in Europa: Divergenzen und...Mehr...


Call for Papers zur Jahrestagung 2018 des Collegium Carolinum:

Call for Papers: Was war die Normalisierung ? Die Tschechoslowakei 1969-1989 Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München