Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Dr. Johannes Gleixner

Digitale Geschichtswissenschaft

Fachrichtung: Geschichte
E-Mail: johannes.gleixner[at]collegium-carolinum.de

Arbeitsgebiete

Digitale Geschichtswissenschaft

Politik- und Religionsgeschichte Ost- und Ostmitteleuropas

Geschichte der politischen Ideen Ost- und Ostmitteleuropas

Geschichte des Sozialismus

Datenschutz

Zur Person

  • * 1980
  • Studium der Politischen Wissenschaft, Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Slavistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München (20002005)
  • Aufbaustudium „Osteuropastudien“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München (20052008)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Collegium Carolinum im Projekt „OstDok – Osteuropa-Dokumente Online“ (2009)
  • 2009-2013 Stipendiat im Internationalen Graduiertenkolleg „Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts“ an der LMU München und der Karls-Universität Prag
  • Forschungs- und Studienaufenthalte in Tschechien und Russland
  • Seit September 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Collegium Carolinum
  • 2015 Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität zum Thema: „Menschheitsreligionen“: T. G. Masaryk, A. V. Lunačarskij und die religiöse Herausforderung revolutionärer Staaten

Veröffentlichungen

weiter

 

Aktuelles

Kolloquium "Schule der Nation"

am 29.6.2018, 17 bis 19 Uhr in der Graduiertenschule für Ost- und SüdosteuropastudienMehr...


Neueste Titel der Wissenschaftlichen Bibliothek

Anfang März 2018 wurde der neue Lesesaal der Wissenschaftlichen Bibliothek feierlich eröffnet. Seither steht Besuchern wieder der vollumfängliche Bibliotheksservice zur Verfügung. Mehr...


Neues Forschungsprojekt zur Habsburgermonarchie

Neues Forschungsprojekt am Collegium CarolinumMehr...


Buchvorstellung und Gesprächsabend zum Prager Frühling:

Schulze Wessel, Martin: Der Prager Frühling. Aufbruch in eine neue WeltMehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München