Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Dr. Martina Niedhammer

Projektmitarbeiterin

Die Entdeckung der Muttersprache: Das Okzitanische, Jiddische und Belarussische zwischen regionalem Enthusiasmus, philologischem Fachdiskurs und nationaler Agitation

 

 

Fachrichtung: Geschichte
E-Mail: martina.niedhammer[at]collegium-carolinum.de

Arbeitsgebiete

Jüdische Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas
Interethnische Beziehungen
Religionsgeschichte Ostmitteleuropas
Wissenschaftsgeschichte (Philologie, Nationalismus)

Methode/Theorie: Alltagsgeschichte, Identitätsforschung

Zur Person

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2001–2007 und 2008–2011 Studien- und Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2003/2004 Jahresstipendium des DAAD
  • 2006 Kontaktstipendium der LMU München
  • August/September 2008 Leon und Lola Teicher-Stipendium für den Besuch der Rothberg International School (The Hebrew University Jerusalem)
  • 2009–2012 assoziierte Doktorandin am Internationalen Graduiertenkolleg „Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts“, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) – Karls-Universität Prag – Adam-Mickiewicz-Universität Poznań
  • Mai 2013 Georg R. Schroubek-Preis des Sonderfonds „Östliches Europa“ (LMU München)
  • November/Dezember 2013 Bohemistenstipendium der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (Prag)
  • Dezember 2013 Max Weber-Preis der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • September 2017 Aufnahme in das Mentoring-Programm der LMU

Veröffentlichungen

weiter



Aktuelles

CC digital

Mit diesem etwas ausführlicheren Newsletter möchten wir Sie auf existierende und in der Entwicklung befindliche digitale Angebote des CC hinweisen. Mehr...


Öffnung der Wissenschaftlichen Bibliothek

Nach der kompletten Schließung der Wissenschaftlichen Bibliothek wird nun eine eingeschränkte Benutzung wieder möglich: Ab Montag, 11. Mai 2020 steht Ihnen das Bibliotheksteam Mo-Fr täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung. Mehr...


Call for Papers

International Workshop: Shaping the 'Socialist Self'? The Role of Psy-Sciences in Communist States of the Eastern Bloc (1948–1989)Mehr...


Neue CC-Publikation

Jan Arend (ed.): Science and Empire in Eastern Europe. Imperial Russia and the Habsburg Monarchy in the 19th Century Mehr...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München