Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Anna Bischof

Veröffentlichungen

  • Zusammen mit Jürgens, Zuzana (Hg.): Voices of Freedom – Western Interference? 60 Years of Radio Free Europe. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015.
  • Zusammen mit Robert Luft: Radio Free Europe: Research and Perspectives. An Introduction. In: Anna Bischof und Zuzana Jürgens (Hg.): Voices of Freedom – Western Interference? 60 Years of Radio Free Europe. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015, 1-14.
  • Bischof, Anna: "Voices of the Émigrés" on the Air. Radio Free Europe Launches Regular Broadcasting in Munich on 1 May 1951. In: Fickers, Andreas/Griset, Pascal (Hg.): Eventing Europe: Electronic Information and Communication Spaces in Europe (1850-2000). (im Erscheinen)
  • Bischof, Anna: Rezension zu Raška, Francis D.: Fighting Communism from Afar. The Council of Free Czechoslovakia. Boulder, Colo. 2008. In: Bohemia 49/1 (2009), 271-274.
  • Bischof, Anna: Das Nationalunternehmen Jáchymov. Die Uranerzindustrie in den Zukunftsvorstellungen tschechoslowakischer Politiker nach dem Zweiten Weltkrieg. In: Schulze Wessel, Martin/Brenner, Christiane (Hgg.): Zukunftsvorstellungen und staatliche Planung im Sozialismus. Die Tschechoslowakei im ostmitteleuropäischen Kontext 1945-1989. München 2010, 115-135.
  • Bischof, Anna: "Das Tschechoslowakische Nationalunternehmen Jáchymov" – ein sowjetisches Großprojekt? Die Uranerzindustrie in der Wahrnehmung und in den Zukunftsvorstellungen tschechoslowakischer Politiker im Wandel der Zeit (1945-1964). Magisterarbeit. Digitale Reihe Geschichte. OstDok.

Aktuelles

Das Collegium Carolinum und die Wissenschaftliche Bibliothek

bleiben vom 25. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 geschlossen. Am 8. Januar sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München