DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Freundeskreis des Collegium Carolinum

Das Collegium Carolinum, Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei, befasst sich mit der Geschichte und Gegenwart Tschechiens und der Slowakei sowie Ostmitteleuropas. Es initiiert und bearbeitet Forschungsprojekte, veranstaltet wissenschaftliche Tagungen, gibt Publikationen heraus und leistet als Serviceeinrichtung wichtige Grundlagenarbeit. Der Freundeskreis des Collegium Carolinum bietet Interessierten die Möglichkeit, die Arbeit des Instituts zu unterstützen und regelmäßig Informationen über seine Tätigkeit zu erhalten.

 

Die Mitgliedschaft im Freundeskreis bietet folgende Leistungen:

  • Bezug der Fachzeitschrift "Bohemia. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder" (zwei Ausgaben jährlich, reguläres Abonnement 49,80 €)
  • Zusendung des Jahresberichtes des Collegium Carolinum
  • „Jahresgabe“: jährlich Auswahl einer kostenfreien Publikation des Collegium Carolinum
  • Vergünstigter Bezug von Publikationen des Collegium Carolinum in Auswahl

Der jährliche Mitgliedsbeitrag im Freundeskreis beträgt 40,-- € (für Studierende und Doktoranden bei Vorlage einer gültigen Studienbescheinigung 30,-- €).

Notwendig ist die Erteilung einer Einzugsermächtigung (Interessenten aus dem Ausland nach Absprache). Der Beitrag wird jeweils im Juli abgebucht.

 

Bitte senden Sie Ihre Beitrittserklärung an das Collegium Carolinum, Hochstr. 8, 81669 München.

 

Zur Beitrittserklärung

 

 

Aktuelles

Jahrestagung des Collegium Carolinum 2017

Eine Gesellschaft im Umbruch: Der Prager Frühling und seine AkteureMehr...


Neues Forschungsprojekt

Handbuch der Religions- und Kirchengeschichte der Slowakei im 20. JahrhundertMehr...


Neue Publikation:

„Das Fluidum der Stadt ...“ Urbane Lebenswelten in Kassa/Košice/Kaschau zwischen Sprachenvielfalt und Magyarisierung (1867–1918)Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email: