Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und ihren Nachfolgestaaten

Sprachenkarte “Distribution of Races in Austria-Hungary”. In: Shepherd, William R.: Historical Atlas. New York 1911, S. 168.

Projektzeitraum: August 2012 – September 2019

Projektleitung: Dr. Jana Osterkamp

 

Förderung: Emmy Noether-Nachwuchsgruppe der DFG

 

Was bedeutet Föderalismus für gesellschaftliche Vielfalt? Welche Bedeutung hat umgekehrt gesellschaftliche Vielfalt für föderale Ordnungsvorstellungen? Das sind die zentralen Fragen einer Gesellschaftsgeschichte des Föderalismus bzw. einer Föderalismusgeschichte "von unten".

Die Emmy Noether-Nachwuchsgruppe "Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und deren Nachfolgestaaten" wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert und ist seit Mai 2012 am Collegium Carolinum angesiedelt. Mehr...

Forschungsprojekte

  • Björn Lemke
    Ökonomische Ordnungsleistungen und wirtschaftspolitische Ordnungsvorstellungen in Österreich-Ungarn 1897–1910. Mehr...
  • Sevan Pearson
    Die Nationalitätenpolitik des Bosnischen Bundes der Kommunisten in Bosnien und Herzegowina 1960-1974. Mehr...
  • Dr. Jana Osterkamp
    Eine Gesellschaftsgeschichte des Föderalismus. Föderale Ordnungsvorstellungen in der Habsburgermonarchie. Mehr...

 

Aktuelles

Vortrag am 18.9.2019 im HDO München

Giulio Salvati (New York University): Kollektive Ansiedlung und Wanderung. Die Mobilität der nationalen Flüchtlinge in Italien und in Deutschland 1945-1954 Mehr...


Vortrag sowie Büchervorstellung in Prag

Vortrag von Dieter Langewiesche: Gestaltungskraft Krieg. Europas Wege in die Gegenwart sowie Büchervorstellung: Globalizing East European Art Histories: Past and Present, edited by Beáta Hock and Anu Allas (Routledge 2018) Mehr...


CfP „Mittelalterrezeption in der Gegenwartskultur“

Tagung des Collegium Carolinum/Außenstelle Prag Prag, 28.–29. November 2019Mehr...


Stellenausschreibung im Bereich Digital Humanities

Die Monumenta Germaniae Historica und das Collegium Carolinum Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München