Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Transnationale Wissensmittler

Die Migration tschechoslowakischer Journalisten und ihre Tätigkeit für Radio Free Europe in München (1950-1970)

Das Forschungsprojekt ist Teil des Bayerischen Forschungsverbunds "Migration und Wissen" (ForMig). Der Verbund wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst finanziert.

Projektleitung: Prof. Dr. Martin Schulze Wessel und Dr. Robert Luft
Projektbearbeitung: Anna Bischof

Der Rundfunk war eines der bedeutendsten Medien im Kalten Krieg. Rundfunkwellen ermöglichten eine Kommunikation zwischen den Gesellschaften des „Westens“ und des „Ostens“ in einer Zeit, in der ein freier Austausch über die Blockgrenzen hinweg kaum möglich schien. Das seit 2009 laufende Forschungsprojekt nimmt den amerikanischen Sender Radio Free Europe (RFE) in den Blick, der als Akteur des Kalten Krieges in einem europäisch-amerikanischen Zwischenraum als Wissensmittler agierte. Mehr...


Konferenz 2011

Podiumsdiskussion mit dem Estnischen Staatspräsidenten Toomas Hendrik Ilves (2. von links)

Internationale Konferenz (gemeinsam mit dem Tschechischen Zentrum München und dem Institut für die Erforschung totalitärer Regime in Prag (ÚSTR); unter Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und des tschechischen Außenministers Karel Schwarzenberg):

 

Stimmen der Freiheit - westliche Provokation? 60 Jahre Radio Free Europe in München und Prag

Programm, Einladung
München, 28.-30.4. 2011


International conference
(in cooperation with the Czech Center Munich and the Institute for the Study of Totalitarian Regimes in Prague (ÚSTR); under the patronage of Horst Seehofer, Minister President of Bavaria, and Karel Schwarzenberg, the Czech Minister of Foreign Affairs):


Voices of Freedom - Western Interference? 60 Years of Radio Free Europe in Munich and Prague

Program, invitation

Munich 28.-30.4.2011

Flyer deutsch

Flyer englisch

Pressemitteilung

How to get to the Amerikahaus? (Wegbeschreibung)
How to get to the screening of the movie "Cold Waves"? (Wegbeschreibung)


Aktuelles

23. Münchner Bohemisten-Treffen, Forum für Tschechien- und Slowakeiforschung

am 1.3.2019, an der Ludwig-Maximilians-Universität München von 10:00-18:00 Uhr.Mehr...


Aktueller Hinweis zu den Öffnungszeiten der Bibliothek und des Instituts

Die Bibliothek und das Institut sind am 5.3.2019 (Faschingsdienstag) ab 13 Uhr geschlossen.


Neues Heft der Bohmia erschienen

Bohemia und Bohemia onlineMehr...


Neue Graduierungsschriften erschienen

In der Digitalen Reihe der Graduierungsschriften publiziert das Collegium Carolinum sehr gute Master-, Magister- und Diplomarbeiten, die sich dem östlichen Europa widmen.Mehr...


Call for Papers: Kindheiten in den böhmischen Ländern und der Slowakei, 19.- 21. Jahrhundert

Jahrestagung des Collegium Carolinum in Kooperation mit dem Ústav českých dějin FF UK und dem Historický ústav SAV in Fischbachau/Bayern, 7.-10. November 2019Mehr...


Jahresbericht und Neuerwerb Bibliothek

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Jahresbericht 2018 des Collegium Carolinum erschienen ist. Zudem möchten wir Sie zudem wieder über den Neuerwerb der Wissenschaftlichen Bibliothek informieren. Mehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München