Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Kontaktlinguistische Untersuchungen zur sprachlichen Akkulturation Heimatvertriebener in Mecklenburg

 
DFG-Projekt am Collegium Carolinum
Projektbearbeitung und -koordination:
PD Dr. Klaas-Hinrich Ehlers



An einer ausgewählten Region in Mecklenburg sollen die Konsequenzen der massenhaften Immigration von Heimatvertriebenen für die betroffenen Dialekte und standardnahen Regionalsprachen untersucht und in ihren Nachwirkungen bis in die Gegenwart nachgezeichnet werden. Mehr...

Das Untersuchungsgebiet des Projektes zur sprachlichen Akkulturation: Großstadt Rostock, Kleinstadt Schwaan und umliegende Dörfer



Aktuelles

Vortrag

Rosamund Johnston (New York University): „Witnessing” Emigration on the Airwaves in 1950s Czechoslovakia am 18.7.2918 um 15 Uhr, München.Mehr...


Nachruf

Am 11. Juni 2018 verstarb für uns unerwartet unsere Kollegin Gabriele Zeller.Mehr...


Neueste Titel der Wissenschaftlichen Bibliothek

Anfang März 2018 wurde der neue Lesesaal der Wissenschaftlichen Bibliothek feierlich eröffnet. Seither steht Besuchern wieder der vollumfängliche Bibliotheksservice zur Verfügung. Mehr...


Neues Forschungsprojekt zur Habsburgermonarchie

Neues Forschungsprojekt am Collegium CarolinumMehr...


Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Email:
 
An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München