Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Veröffentlichungen des Collegium Carolinum, Bd. 72

Thomas Weiser

Arbeiterführer in der Tschechoslowakei

Eine Kollektivbiographie sozialdemokratischer und kommunistischer Parteifunktionäre 1918-1938

 

München 1998, 299 Seiten, 1 Karte, Kunstleinen, gebunden

 

Ladenpreis € 49,80

Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München.

Bestellung unter: post.cc[at]collegium-carolinum.de

 

 

 

ISBN 978-3-486-56018-3

 

 

Auf breiter statistischer Grundlage und mit dem methodischen Instrumentarium der soziologisch-biographischen Elitenforschung wird der Formierungsprozess der Schicht der Arbeiterführer in der tschechoslowakischen Zwischenkriegsrepublik als Teil der politischen Elite (hohe Parteifunktionäre, Abgeordnete, Regierungsmitglieder) analysiert. Soziale Herkunft und berufliche Ausbildung der Parteifunktionäre, die politischen Bedingungen von Parteikarrieren, die Machtverteilung in den Parteiapparaten und die strukturellen Unterschiede im Elitenprofil der tschechischen wie deutschen Sozialdemokraten und Kommunisten sind wichtige Untersuchungsfelder der prosopographischen Studie, die mit einem umfangreichen Tabellenteil versehen ist.

Aktuelles

Stellenausschreibung Studentische Hilfskraft und Neuerwerb

Das Collegium Carolinum, Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Mitarbeit in der wissenschaftlichen...More...


Neues Projekt am Collegium Carolinum

OstData – Forschungsdatendienst für die Ost-, Ostmittel- und SüdosteuropaforschungMore...


Neues Projekt

zur Jüdischen Geschichte in den Böhmischen LändernMore...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München