Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Dr. Johannes Gleixner

Monographien und Sammelbände

Aufsätze und Beiträge

  • Zusammen mit Ralf Bambach: Blumenberg. In: Nida-Rümelin, Julian / Özmen, Elif (Hg.): Philosophie der Gegenwart in Einzeldarstellungen. Stuttgart 2007, 56–62 (Kröners Taschenausgabe 423).
  • K původní diskusi T. G. Masaryka s Marxisty [Zur ursprünglichen Diskussion T. G. Masaryks mit den Marxisten]. In: Hojda, Zdeněk/Prahl, Roman (Hg.): Utisk, Charita, Vyloučení. Sociální 19. století [Unterdrückung, Wohltätigkeit, Ausschluss. Das soziale 19. Jahrhundert]. Praha 2015, 33–41.
  • Der Intellektuelle als religiöse Projektion – der Fall Masaryk, in: Studia Historica Brunensia 61/2 (2014), 147–156. (Volltext)
  • T. G. Masaryk jako symbol vědecké estetiky v politice. Souvislost mezi modernou a politickým hnutím kolem Masaryka. In: Kokešova, Helena (Hg.): Politici, umělci a vědci ve veřejném prostoru na přelomu 19. a 20. století. Praha 2015, S. 79-91.
  • K původní diskusi T. G. Masaryka s Marxisty. In: Hojda, Zdeněk/Ottlová, Marta/Prahl, Roman: Útisk – charita – vyloučení: Sociální 19. století, S. 33–41.
  • Glauben und Nichtglauben im modernen Staat. Zwischen „Österreichertum“ und geistiger Erneuerung: die Tschechoslowakische Republik nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. In: Akademie aktuell 3/2016, 28–31. (Volltext)
  • Demokratischer Wandel ohne Wahlen? Epochenwenden und ihre Deutung: Die Tschechoslowakische Republik im Jahr 1918. In: Akademie Aktuell 3/2018, 50–53. (Volltext)
  • Soviet Power as an Enabler of Revolutionary Religion, 1917–1929. In: Schulze Wessel, Martin (Hg.) The Culture of the Russian Revolution and its Global Impact: Semantics – Performances – Functions. (Im Erscheinen)
  • Beginnings of Soviet Sociology of Religion and the A(Religion) of Muscovite Workers (1925–1932). In: Schuster, Dirk/Vorpahl, Jenny: Transfers of Knowledge about Religion and Atheism in Central and Eastern Europe. (Im Erscheinen)
  • Die Entfaltung der ökonomischen Reformvorstellungen in der ČSSR im Spiegel der internationalen Fachdebatte: Übersetzungen, Missverständnisse und Neuschöpfungen. In: Schulze Wessel, Martin (Hg.): Eine Gesellschaft im Umbruch: Der Prager Frühling und seine Akteure. (Im Erscheinen)
  • Standard Bearers of Hussitism or Agents of Germanization? Czech Jews and Protestants Competing and Cooperating for the Religion of the Future 1899–1918. In: Aue-Ben-David, Irene: 500 Years of Reformation: Jews and Protestants – Judaism and Protestantism. (Erscheint 2018)
  • Diverging Secularities between between the Nation and the Movement: The "International of Proletarian Freethinkers". In: Kosuch, Carolin (Hg.):Secularities. Freethinkers in the Context of National Movements and the Rise of Nation States in Europe, 1789–1920s. (Erscheint 2019).

Tagungsberichte und Rezensionen in

Bohemia – Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder, Jahrbücher für Geschichte Osteuropas/jgo.e-reviews, Střed | Centre. Časopis pro mezioborová studia Střední Evropy 19. a 20. století, H-Soz-Kult

Aktuelles

Neuer Gaststipendiat und „Werkstattgespräch online“

Das Collegium Carolinum freut sich, einen neuen Gaststipendiaten begrüßen zu dürfen: den Kunsthistoriker Dr. Fabian Jonietz vom Kunsthistorischen Institut in Florenz. More...


CC digital

Mit diesem etwas ausführlicheren Newsletter möchten wir Sie auf existierende und in der Entwicklung befindliche digitale Angebote des CC hinweisen. More...


Öffnung der Wissenschaftlichen Bibliothek

Nach der kompletten Schließung der Wissenschaftlichen Bibliothek wird nun eine eingeschränkte Benutzung wieder möglich: Ab Montag, 11. Mai 2020 steht Ihnen das Bibliotheksteam Mo-Fr täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung. More...


Call for Papers

International Workshop: Shaping the 'Socialist Self'? The Role of Psy-Sciences in Communist States of the Eastern Bloc (1948–1989)More...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. More...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München