Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 8/2020

 

(10.2.2020)

Vortrag in der Prager Außenstelle

Die gemeinsame Prager Arbeitsstelle des Collegium Carolinum und des DHI Warschau lädt herzlich ein zu einem öffentlichen Vortrag:

Tatjana Tönsmeyer (Wuppertal):

Leben unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Von außer Kraft gesetzten Routinen, neuen Chancen und Gesellschaften unter Stress.

Am Dienstag, den 11. Februar 2020, 17:30 Uhr, in Prag, SLÚ AV ČR, Valentinská 91/1, 3. Stock

Mitveranstalter: Institut für das Studium totalitärer Regime

 

 

Zudem möchten wir auf die letzten beiden Buchvorstellungen zur neuesten Publikation des Collegium Carolinum „Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen Ländern“ aufmerksam machen. Diesen Donnerstag, den 13. Februar, wird das Buch in München, in Kooperation mit dem Kulturreferenten für die böhmischen Länder und dem Tschechisches Zentrum München um 18 Uhr im Adalbert-Stifter-Saal, in der Hochstraße 8, vorgestellt und diskutiert. Am Mittwoch, den 19. Februar findet um 18 Uhr eine letzte Buchvorstellung an der Central European University in Budapest statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Aktuelles

Wissenschaftliche Bibliothek

Normalbetrieb ab 1.7. und Teilnahme am IFLA-Voucher-SystemMore...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. More...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München