Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Newsletter des Collegium Carolinum 6/2017

(16.3.2017)

Neue Publikation "Migration - Zentrum und Peripherie - Kulturelle Vielfalt"

 

Martin Zückert / Michal Schvarc / Jörg Meier  (Hg.):
Migration - Zentrum und Peripherie - Kulturelle Vielfalt.
Neue Zugänge zur Geschichte der Deutschen in der Slowakei
Collegium Carolinum, München 2016, 352 S.
ISBN (Print, 34,80 €) 978-3-86688-512-7

Wie untersucht man ethnische Vielfalt oder das Verhältnis von Mehrheiten und Minderheiten? Bis in die Gegenwart hinein gehören diese Fragen zu den zentralen Leitlinien von Forschungen zur ostmitteleuropäischen Geschichte. Das Interesse an der Geschichte einzelner Bevölkerungsgruppen dieser Region kollidiert freilich mit der historischen Realität, den Auswirkungen ethnischer, religiöser und sozialer Heterogenität. Historiker, Ethnologen und Linguisten analysieren in den thematischen Zugängen kulturelle Vielfalt, Migration sowie Zentrum und Peripherie spezifische Probleme und zeigen dabei exemplarisch neue Wege auf, wie ohne vorangestellte ethnische Zuschreibungen oder inhaltliche Engführungen ethnische und religiöse Pluralität erforscht werden kann.

 

Aktuelles

Abendvortrag und Tagung „Mittelalterrezeption“ in Prag

(20.11.2019) Abendvortrag und Tagung des Collegium Carolinum/Außenstelle Prag Das Collegium Carolinum lädt herzlich ein zum Abendvortrag Racha Kirakosian (Harvard):The Real Game of Thrones? Today’s Creative Reception of...More...


Vortrag von Wolfram Siemann: "Metternich. Stratege und Visionär" und Buchvorstellung „Kontaminierte Landschaften“ in Prag

Die gemeinsame Prager Arbeitsstelle des Collegium Carolinum und des DHI Warschau lädt herzlich ein zu einem öffentlichen Vortrag: More...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München