Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

 

 

Das Heft 2/2014 der Zeitschrift "Bohemia" ist erschienen!

 

 


Aus dem Inhalt:

Aufsätze
Bůžek, Václav / Grubhoffer, Václav / Jan, Libor: Wandlungen des Adels in den böhmischen Ländern


Kubeš, Jiří: Der jüngste Sohn auf Kavalierstour. Philipp Siegmund von Dietrichsteins Reise zu hohen Ämtern bei Hofe in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts


Maxwell, Alexander: Edvard Beneš and the Soft Sell. Czechoslovak Diplomacy toward Lusatia, 1918-1919


Simon, Attila: Parallelen und Differenzen: Der Aktivismus der Ungarn in der Slowakei und der Sudetendeutschen zwischen den beiden Weltkriegen


Novotný, Vojtěch: Die Vertreibung der böhmischen und mährischen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg in der Beurteilung zeitgenössischer tschechischer Theologen

Diskussion
Kopeček, Michal: Zwei Herangehensweisen an die kommunistische Historiografie und die Blindstelle des "Nationalkommunismus"

Erinnerungen
Bachstein, Martin K.: Sudetendeutsche Geschichte(n)

Tagungsberichte

 

Rezensionen


München 2014, IV und 271 Seiten, kartoniert

Ladenpreis € 32,80

ISSN 0523-8587

 

Bestellung des Heftes:

 Die "Bohemia" erscheint im Eigenverlag des Collegium Carolinum und ist im Buchhandel erhältlich oder kann bestellt werden unter:
service(at)suedost-service.de

oder

post.cc(at)collegium-carolinum.de


Newsletter im PDF-Format

 

Aktuelles

An alle Mitarbeiter*innen des Hauses

Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Corona-Zeit die Ausleihe aus unserer Präsenzbibliothek nur noch für die Dauer eines Monats möglich ist! Geben Sie danach Ihre Bücher zurück oder verlängern diese an der Theke.


Wechsel in der Geschäftsführung des CC

Am 1.7. hat Ulrike Lunow die Geschäftsführung des Collegium Carolinum übernommen – für die nächsten vier Jahre.More...


Wissenschaftliche Bibliothek

Normalbetrieb ab 1.7. und Teilnahme am IFLA-Voucher-SystemMore...


Besuchen Sie uns auf Facebook!

Ab sofort ist das Collegium Carolinum in den sozialen Medien vertreten – mit einer Facebook-Seite!  Wir freuen uns, Sie mit dem neuen Auftritt gezielt und direkt über Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Forschungsprojekte...More...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. More...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München