Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Veröffentlichungen des Collegium Carolinum, Bd. 76

Kommunismus und Osteuropa

Konzepte, Perspektiven und Interpretationen im Wandel

 

Hrsg. von Eva Schmidt-Hartmann

 

München 1994, 296 Seiten, Kunstleinen, gebunden

 

Ladenpreis € 44,80

Lieferbar. Alleinige Bezugsquelle: Collegium Carolinum, München.

Bestellung unter: post.cc[at]collegium-carolinum.de

 

ISBN 978-3-486-55996-5

 

Inhalt

  • Einleitung: Kommunismus und Osteuropa – Ansätze zu einer Reinterpretation 
  • St. Fischer-Galati: Mensch, Staat und Gesellschaft in Osteuropa. Die kommunistische ”Machtübernahme“ im historischen Kontext
  • J. Tomaszewski: Aufstieg und Fall des nichtdemokratischen Sozialismus in Mitteleuropa. Überlegungen zur Rolle der Ideologie
  • J. Fisch: Neutralität als Alternative zur Blockbildung in Europa, 1945–1955
  • B. Bonwetsch: Die Sowjetisierung Osteuropas: Moskaus Politik im Interpretationswandel
  • A. J. Foster: Die britische Presse und Osteuropa in der Anfangsphase des Kalten Krieges
  • Ch. Kleßmann: Sozialismus unter Vorbehalt? Die kommunistische Machtübernahme in der SBZ / DDR 1945-1952 im Bild der westdeutschen Publikationen
  • P. Latawski: Unterwerfung nach Sowjet-Drehbuch: Polnische Exil-Historiographie und der Machtantritt der Kommunisten in Polen
  • W. Höpken: Von der Mythologisierung zur Stigmatisierung: ”Krieg und Revolution“ in Jugoslawien 1941-1948 im Spiegel von Geschichtswissenschaft und historischer Publizistik
  • E. Schmidt-Hartmann: Demokraten in der Sackgasse: Das Bild der kommunistischen Machtübernahme in den Memoiren besiegter tschechischer Politiker
  • P. Heumos: Die große Camouflage? Überlegungen zu Interpretationsmustern der kommunistischen Machtübernahme in der Tschechoslowakei im Februar 1948
  • M. Schulze Wessel: Vom Tabu zum Mythos? Der ”spezifische Weg zum Sozialismus“ in der Tschechoslowakei
  • V. Macura: Das glückliche Zeitalter: Semiotische Ansätze zur Deutung eines Konstrukts

Aktuelles

CC digital

Mit diesem etwas ausführlicheren Newsletter möchten wir Sie auf existierende und in der Entwicklung befindliche digitale Angebote des CC hinweisen. Více...


Öffnung der Wissenschaftlichen Bibliothek

Nach der kompletten Schließung der Wissenschaftlichen Bibliothek wird nun eine eingeschränkte Benutzung wieder möglich: Ab Montag, 11. Mai 2020 steht Ihnen das Bibliotheksteam Mo-Fr täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung. Více...


Call for Papers

International Workshop: Shaping the 'Socialist Self'? The Role of Psy-Sciences in Communist States of the Eastern Bloc (1948–1989)Více...


Neue CC-Publikation

Jan Arend (ed.): Science and Empire in Eastern Europe. Imperial Russia and the Habsburg Monarchy in the 19th Century Více...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Více...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München