Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Zeitschriften, Jahrbücher, Kalender

Aschkenas - Zeitschrift für Geschichte und Kultur der Juden. Wien-Köln 1 (1991) ff.
B'nai B'rith - Monatsblätter der Großloge für den čechoslovakischen Staat X.J.O.B.B. Prag 1 (1921) ff.
Brandeis' illustrirter isr. Volkskalender. Hrsg. und redigiert von Jakob B. Brandeis. Prag 1-48 1880-1928
Bulletin des Leo Baeck Instituts. Tel Aviv-Jerusalem-Frankfurt 1-89/90 (1957-1991)
Bulletin des Simon-Dubnow-Institutes für jüdische Geschichte an der Universität Leipzig. Leipzig 1 (1999) ff.
Exil - Forschung, Erkenntnisse, Ergebnisse. Maintal 1 (1980) ff.
Gemeindeblatt israelitischer Kultusgemeinden. Amtliches Organ der Kultusvorstände Teplitz-Schönau, Aussig, Brüx, Bodenbach-Tetschen, Soborten, Bilin. Teplitz-Schönau 1933-1938
Hickls illustrierter jüdischer Volkskalender. Brno 1-38 (1902-1939)
ICJC Newsletter - International Council of Jews from Czechoslovakia. London 1 (1970) ff.
Informationsbulletin des Rates der jüdischen Gemeinden - Prag
Israelitisches Gemeindeblatt. Mitteilungsblatt cechoslovakischer Kultusgemeinden. Hrsg. von Leo Fantl. Reichenberg 1934-35.
Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik. Prag 1-9 (1929-1938); tschech: Ročenka Společnosti pro dějiny Židů v Československé republice
Jahrbuch des Simon-Dubnow-Institutes für jüdische Geschichte an der Universität Leipzig. Leipzig 1 (1999) ff.
Jahrbuch 5655 für die israelitischen Cultusgemeinden Böhmens, zugleich Führer durch die israelitische Cultusgemeinde Prag. Prag 1894.
Jahresbericht [Bericht] des Jüdisch-Theologischen Seminars "Fraenkel'scher Stiftung". Breslau (1856-1938)
Judaica - Zeitschrift für Geschichte, Literatur, Kunst und Bibliographie. Bratislava 1-4 in 26 Heften (1934-1937)
Judaica Bohemiae. Praha 1 (1965) ff.
Kalendář česko-židovský na rok 1881-1882 (5642) — Ročenka 1938-1939 (5699) [Tschechischjüdischer Kalender für das Jahr 1881-1882 — Jahrgang 1938-1939]. Praha 1-58 (1881-1938).
Leo Baeck Institute - Year-book. London 1 (1956) ff.
Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums. Berlin-Frankfurt/M. 1-83 [= NF 47] (1851/52-1939)
Newsletter - Theresienstadt Martyrs Remebrance Association. Givat Chaim Nr. 1 ff. (Nr. 24, Januar 1988)
Report on Czechoslovak Jewry. International Council of Jews from Czechoslovakia. London (1972/73); (1976)
Review of the Society for the History of Czechoslovak Jews. New York 1 (1987), 2 (1988-89), 3 (1990-91), 4 (1991), 6 (1993-94) ff.
Ročenka Společnosti pro dějiny Židů v Československé republice. Praha 1-9 (1929-1938); dt.: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik
Roš chodeš. Věstník židovských náboženských obcí v českých zemích a na Slovensku [Mitteilungsblatt der jüdischen Religionsgemeinden in den böhmischen Ländern und in der Slowakei]. Praha 52-54 (1990-1992); danach: Roš chodeš. Věstník židovských náboženských obcí v České Republice a v Slovenskej Republike [Mitteilungsblatt der jüdischen Religionsgemeinden in der Tschechischen Republik und in der Slowakischen Republik]. Praha 55 (1993) ff.
Terezínské listy [Theresienstädter Blätter]. Most-Praha 1 (1970) ff.; 25 (1997)
Terezínské studie a dokumenty. Praha 1996 ff., dt.: Theresienstädter Studien und Dokumente.
Theresienstädter Studien und Dokumente. Praha 1 (1994) ff.; tschech: Terezínské studie a dokumenty 1996 ff.
Tribüne - Zeitschrift zum Verständnis des Judentums. Frankfurt/M. 1 (1962) ff.
Věstník pražské židovské náboženské obce [Mitteilungsblatt der Prager jüdischen Religionsgemeinde]. Praha 1-5 (1934-1938)
Věstník židovských náboženských obcí (v Československu) [Mitteilungsblatt der jüdischen Religionsgemeinden (in der Tschechoslowakei)]. Praha 1-52 (1939-1990); danach: Roš chodeš
Yad Vashem Studies on the European Jewish Catastrophe and Resistance. Jerusalem 1 (1957) ff.
Zeitschrift für die Geschichte der Juden. Tel Aviv-Jerusalem 1-11 (1964-1974).
Zeitschrift für die Geschichte der Juden in der Tschechoslowakei. Brünn 1-5 (1930-1938)
Židé a Morava. Sborník z konference konané ... v Kroměříži [Juden und Mähren. Sammelband der Konferenzen, die ... in Kremsier stattfanden]. Hrsg. vom Museum Kroměřížska. Kroměříž 1995 ff.
Židovská ročenka [Jüdisches Jahrbuch]. Praha 1/5714 (1953/54) ff.
Židovské zprávy [Jüdische Nachrichten]. Praha (1918-1939)

Zeitungen

Allgemeine jüdische Wochenzeitung - Bonn
Allgemeine Zeitung des Judentums - Prag, später Leipzig-Berlin
Bohemia. Deutsche Zeitung - Prag
Českožidovské listy [Tschechischjüdische Zeitung] - Praha 1894-1904.
Deutsche Zeitung - Berlin
Deutscher Bote. Unabhängiges Heimatblatt für die Deutschen Ostböhmens - Braunau 1920-1937
Israelitisches Wochenblatt für die Schweiz - Zürich
Jedioth Chadashoth [Neueste Nachrichten] - Tel Aviv
Jüdische Rundschau - Berlin
Jüdische Volkszeitung. Unabhängiges Organ für die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Juden - Bratislava 1921-1928
Jüdisches Nachrichtenblatt/Židovské listy - Prag 1-7 (1939-1945)
Kurznachrichten der Hitachdut Jozey Czechoslovakia in deutscher Sprache - Tel Aviv
Mitteilungsblatt der Hitachdut Olej Germania - Tel Aviv
Prager Presse - Prag
Prager Tagblatt - Prag
Rozvoj [Entfaltung] - Praha 1907-1938
Selbstwehr. Unabhängige jüdische Wochenschrift - Prag 1907-1938
Der Sozialdemokrat - London

Aktuelles

Podiumsdiskussion zu Václav Havel in München

Der Europäer Václav Havel am 22. Januar 2020, 19 Uhr, Einstein 28, Einsteinstraße 28, MünchenVíce...


Buchpräsentationen in sieben Städten

Zwischen Prag und Nikolsburg. Jüdisches Leben in den böhmischen LändernVíce...


Ausschreibung

Gaststipendien des Collegium Carolinum 2020Více...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München