Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Buchstabe J

Jacobson, Jacob: Wien - Prag - Berlin. Zur Entwicklungsgeschichte einer Familie. In: Bulletin des Leo Baeck Instituts 6 (1959) 67-72.
Jacoby, Gerhard: Racial state, the German nationalities policy in the protectorate of Bohemia-Moravia. New York 1944.
Jacoby, Henry: Davongekommen. 10 Jahre Exil 1936-1946. Erlebnisse und Begegnungen. Frankfurt/M. 1982.
Jäckel, Eberhard / Rohwer, Jürgen (Hrsg.): Der Mord an den Juden im Zweiten Weltkrieg. Entschlußbildung und Verwirklichung. Stuttgart 1985.
Jakobovits, Tobias: Jüdisches Gemeindeleben in Kolin (1763-1768). In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 1 (1929) 332-368.
Jakobovits, Tobias: Die Judenabzeichen in Böhmen. In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 3 (1931) 145-184.
Jakobovits, Tobias: Das Prager und Böhmische Landesrabbinat Ende des siebzehnten und Anfang des achtzehnten Jahrhunderts. In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 5 (1933) 79-136.
Jakobovits, Tobias: Die jüdischen Zünfte in Prag. In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 8 (1936) 57-145.
Jakobson, Roman: Řeč a písemnictví českých Židů v době přemyslovské [Sprache und Schrifttum der böhmischen Juden in der Zeit der Přemysliden]. In: Židovská ročenka 1992-1993 (1992) 59-68.
Jakubec, Pavel: Příspěvek k historii Židů v Semilech [Ein Beitrag zur Geschichte der Juden in Semil]. In: Z Českého ráje a Podkrkonoší 14 (2001) 109-122.
Jakubec, Pavel: Střípky k dějinám židovské populace na Lomnicku [Kleine Bruchstücke zur Geschichte der jüdischen Bevölkerung des Gebiets von Lomnitz an der Popelka]. In: Z Českého ráje a Podkrkonoší 15 (2002) 121-140.
Jakubec, Pavel: Po stopách Židů na Jilemnicku [Auf den Spuren der Juden im Gebiet von Starkenbach]. In: Z Českého ráje a Podkrkonoší 16 (2003) 121-146.
Jakubec, Pavel: Mozaika židovských rodin na Železnobrodsku v 18. až 20. století [Ein Mosaik der Judenfamilien des Gebiets von Eisenbrod vom 18. bis zum 20. Jahrhundert]. In: Z Českého ráje a Podkrkonoší 17 (2004) 83-114.
Janák, Jan: K počátkům židovské podnikatelské aktivity ve vlnařství (Tovarna na jemná sukna v Telči 1807-1861) [Zu den Anfängen des jüdischen Unternehmertums in der Wollweberei (Fabrik für Feintuch in Teltsch 1807-1861)]. In: ČMM 110/1 (1991) 71-102.
Janák, Jan: Auspitz a Häller – úspěšná a neúspěšná židovská podnikatelská rodina [Auspitz und Häller – eine erfolgreiche und eine erfolglose jüdische Unternehmerfamilie]. In: Moravští Židé v rakousko-uherské monarchii 1780-1918 / Mährische Juden in der österreichisch-ungarischen Monarchie 1780-1918. Hrsg. von Emil Kordiovský, Helmut Teufel und Jana Starek. Brno 2003, 77-90 (XXVI. Mikulovské sympozium).
Jančík, Drahomír: Die "Arisierungsaktivitäten" der Böhmischen Escomte Bank im Protektorat Böhmen und Mähren. Geld und Kapital 5 (2001 [2002]) 143-173 (= Themenheft: Banken und "Arisierungen" in Mitteleuropa während des Nationalsozialismus. Hrsg. von Dieter Ziegler).
Jančík, Drahomír / Kubů, Eduard: "Arizace" a arizátoři. Drobný a střední židovský majetek v úvěrech Kreditanstalt der Deutschen (1939-45) ["Arisierung" und Arisatoren. Jüdischer Klein- und Mittelbesitz in den Krediten der Kreditanstalt der Deutschen (1939-45)]. Praha 2005, 481 S.
Jančík, Drahomír / Kubů, Eduard / Kuklík, Jan jr.: Arizace a restituce židovského majetku v českých zemích 1939-2000 [Arisierung und Restitution von jüdischem Eigentum in den böhmischen Ländern 1939-2000]. Praha 2003, 78 S. (Kurzy univerzitních extenzí z oboru historie. Studijní materiály 5).
Jančík, Drahomír / Kubů, Eduard / Novotný, Jiří / Šouša, Jiří: Der Mechanismus der Enteignung jüdischen Goldes im „Protektorat Böhmen und Mähren“ und seine Funktionsweise (1939-1945). In: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 46/1 (2001) 58-76.
Jančík, Drahomír / Kubů, Eduard / Novotný, Jiří / Šouša, Jiří: Ein abartiges Monopol. Die "Hadega" Handelsgesellschaft m.b.H. und ihr Geschäft mit Edelmetallen und Edelsteinen während des Zweiten Weltkriegs. In: Theresienstädter Studien und Dokumente. Prag 2001, 305-372.
Janda-Busl, Ingild: Z našeho výzkumu týkajícího se Židu v městečku Bezdružice (Weseritz) [Aus unseren Forschungen, die sich auf die Juden im Städtchen Weseritz beziehen]. In: Židé v Čechách 2. Sborník ze semináře v záři 2008 v Nýrsku [Die Juden in Böhmen 2. Sammelband des Seminars, das im September 2008 in Neuern stattfand]. Praha 2009, 71-78.
Janda-Busl, Ingild / Busl, Franz: Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Weseritz/Bezdružice. Pressath 2006, 543 S. (Otnant-Gesellschaft für Geschichte und Kultur in der Euregio Egrensis 5).
Janouch, Gustav: Franz Kafka und seine Welt. Wien-Stuttgart-Zürich 1965.
Janovská, Jarmila: Die Taussigs. Jüdische Familien- und Leidengeschichte in Böhmen und Mähren 1909-1989. Aus dem Tschech. von Liselotte Teltscher. Hrsg. von Erhard Roy Wiehn. Konstanz 2000, 58 und 12 S.
Jarská, Šárka: Die Rechtsstellung der Juden in Böhmen und Mähren in den Jahren 1938-1948. In: Österreichisches Archiv für Recht & Religion 48 (2001) Heft 1, 15-45.
Jeitteles, Ignaz: Bemerkungen über den Kulturzustand der Juden in Böhmen. In: Sulamith 1/2 (1807) 209-225.
Jechova, Hana: L'apport des juifs au développement de la littérature Tcheque moderne: Otokar Fischer - Richard Weiner - Jiri Orten. In: Revue des études juives 149/1-3 (1990) 269-286.
Jelínek, Tomáš: Osudy židovského majetku – arizace, restituce, odškodnění [Schicksale jüdischen eigentums – Arisierung, Restitution, Entschädigung] In: První pražský seminář. Dopady holocaustu na českou a slovenskou společnost ve druhé polovině 20. století. [Erstes Prager Seminar. Die Auswirkungen des Holocausts auf die tschechische und slowakische Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts]. Hrsg von Helena Machačová. Praha 2008, 37-44.
Jelinek, Yeshayahu A.: The Holocaust of Slovakian Jewry. In: East Central Europe 10/1-2 (1983) 14-23.
Jelinek, Yeshayahu A.: The Jews in Slovakia: 1945-1949. In: The Jews of Czechoslovakia III 1984, 531-550.
Jelinek, Yeshayahu A.: The Warm Ashes: Jews in Czechoslovakia 1944-1950. In: Shvut 13 (1988) 41-53.
Jelinek, Yeshayahu A.: Slovaks and the Holocaust - An End to Reconciliation? In: East European Jewish Affairs 22/1 (1992) 5-22.
Jelinek, Yeshayahu A.: Wenn die Vergangenheit zur Gegenwart spricht: Fünf Publikationen über den Holocaust des slowakischen Judentums. In: Bohemia - Zeitschrift 34/2 (1993) 314-327 (Themenheft: Vergangenheitsbewältigung - Was kann die Geschichtswissenschaft beitragen?).
Jelinek, Yeshayahu A.: Restitution of Jewish Property in the Czech and Slovak Republics: An Interim Report. In: East European Jewish Affairs 24/2 (1994) 73-87.
Jelinek, Yeshayahu A.: In search of identity - Slovak Jewry and Nationalism 1918-1938. In: A Social and Economic History of Central European Jewry. Hrsg. von Yehuda Don und Victor Karady. New Brunswick, NJ 1995, 207-228.
Jelinek, Yeshayahu A.: Between Hope and Despair: The Jewish Youth in Carpatho-Rus, 1920-1938. In: Shvut 7/23 (1998) 147-165.
Jelínek, Yeshayahu A.: Prezident Masaryk a
Jellinek, Adolf: Der jüdische Stamm. Ethnographische Studien. Wien 1869.
Jellinek, Adolf: Jüdisch-czechisch. In: Die Neuzeit - Wochenschrift für politische, religiöse und Cultur-Interessen Nr. 23 vom 8. Juni 1883, 215-216.
Jellinek, Adolf: Jüdisch-österreichisch. In: Die Neuzeit - Wochenschrift für politische, religiöse und Cultur-Interessen Nr. 24 vom 15. Juni 1883, 225-226.
Jenks, William A.: The Jews in the Habsburg Empire, 1879-1918. In: Leo Baeck Institute - Year Book 16 (1971) 155-162.
Jersch-Wenzel, Stefi: Grundlagen der Judenemanzipation bis 1848 im östlichen Mitteleuropa: Politische Rechte, soziale Stellung und religiöse Strömungen. In: Judenemanzipation – Antisemitismus – Verfolgung in Deutschland, Österreich-Ungarn, den Böhmischen Ländern und in der Slowakei. Hrsg. von Jörg K. Hoensch, Stanislav Biman und Ľubomír Lipták. Essen 1999, 21-32 (Veröffentlichungen der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission 6).
Jesenká, Milena: Nad naše síly: Češi, Židé a Němci 1937-1939 (články z týdeníku Přítomnost 1937-1939) [Über unsere Kräfte: Tschechen, Juden und Deutsche 1937-1939 (Beiträge aus der Wochenzeitung Přítomnost 1937-1939)]. Olomouc 1997, 258 S.
The Jews of Czechoslovakia. Historical Studies and Surveys. 3 Bde. Philadelphia-New York 1968-1984.
Jezdinská, Karolina: Hospodářská a společenská aktivita židovské komunity v Olomouci ve 2. pol. 19. a na počátku 20. stol. [Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten der jüdischen Gemeinschaft in Olmütz in der 2. Hälfte des 19. und zu Beginn des 20. Jhs.]. Masch. Diplom-Arbeit. Phil.Fak. Univerzita Palackého. Olomouc 1994.
Jindrová, Alena: Přeškolovací tábor Lípa. Součást nacistického plánu na vyvraždění židů [Das Umschulungslager Linden. Ein Bestandteil des nationalsozialistischen Plans zur Ermordung der Juden]. Havlíčkův Brod 2009, 162 S.
Jindrová, Alena: Výzkum historie židovského osídlení na Havlíčkobrodsku [Erforschung der Geschichte der jüdischen Besiedlung im Gebiet von Deutschbrod]. In: Židé v Čechách 2. Sborník ze semináře v záři 2008 v Nýrsku [Die Juden in Böhmen 2. Sammelband des Seminars, das im September 2008 in Neuern stattfand]. Praha 2009, 116-119.
Jirásková, Marie: Kurzer Bericht über drei Entscheidungen. Die Gestapo-Akte Milená Jesenská. Frankfurt/M. 1996.
Jirčák, Josef: Beiträge zur Geschichte der Jitschiner Juden im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert. In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 5 (1933) 137-156.
Jirčák, Josef: Beiträge zur Geschichte der Jitschiner Juden im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert. In: Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte der Juden in der Čechoslovakischen Republik 6 (1934) 443-456.
Jičínská-Smetanová, Lenka / Jičínský, Petr: Židovské komunity v Moravských Budějovicích a v Jemnici ve sčítacích operátech [Die jüdischen Gemeinden in Mährisch-Budwitz und Jemnitz im Spiegel der Volkszählungsbogen]. In: Moravští Židé v rakousko-uherské monarchii 1780-1918 / Mährische Juden in der österreichisch-ungarischen Monarchie 1780-1918. Hrsg. von Emil Kordiovský, Helmut Teufel und Jana Starek. Brno 2003, 279-285 (XXVI. Mikulovské sympozium).
John, Michael: Aspekte der Enteignung, Vertreibung und Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Oberösterreich und Südböhmen. In: Nationale Frage und Vertreibung in der Tschechoslowakei und Ungarn 1938-1948. Aktuelle Forschungen. Hrsg. von Richard G. Plaschka, Horst Haselsteiner, Arnold Suppan und Anna M. Drabek. Wien 1997, 33-69 (Zentraleuropa-Studien 3).
Jonas, Hans: Das Prinzip Verantwortung. Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation. Zürich 1979.
Jouza, Ladislav: Osudy rodiny Mandelíků, majitelů zámku v Ratboři u Kolína [Die Schicksale der Familie Mandelík, der Besitzer des Schlosses in Ratboř bei Kolin]. In: Židé v Čechách. Sborník příspěvků ze semináře konaného 24. a 25. října 2006 v Liberci [Die Juden in Böhmen. Sammelband mit Beiträgen des Seminars, das am 14. und 15. Oktober 2006 in Reichenberg stattfand]. Praha 2007, 165-185.
Joza, Jaroslav: Národnostní struktura vězňů Malé pevnosti Terezín v letech 1940-1945 [Die Nationalitätenstruktur der Häftlinge in der Theresienstädter Kleinen Festung in den Jahren 1940-1945]. In: Terezínské listy 16 (1988) 1-17.
Jozová, Ingrid / Dousková, Irena: Židovská obec v Děčíně-Podmoklech [Die Judengemeinde in Tetschen-Bodenbach]. In: Děčínské vlastivědné zprávy 12/3 (2002) 43-47.
Judaica. Beiträge zum Verständnis des jüdischen Schicksals in Vergangenheit und Gegenwart. Zürich o.J.
Juden in Böhmen. In: Komotauer Jahrbuch 6 (2001) 100-102.
Juden in Eidlitz. In: Komotauer Jahrbuch 6 (2001) 112-127.
Die Juden in Prag. Die Bilder aus ihrer tausendjährigen Geschichte. Festschrift der Loge Praga. Hrsg. von Samuel Steinherz. Prag 1927.
Juden schreiben über ihre Heimatstadt Teplitz-Schönau [Paul Bryant/Paul Blumenzweig, Alice Feldmann geb. Kohn, Trude Hellmann geb Froßmann, Eduard Grüner]. Zusammengestellt von Gerhard Pflegshörl. In: Stadt und Kreis Teplitz-Schönau. Unsere unvergessene Heimat. Frankfurt a.M. 1993, 502-507.
Juden und Film. Vienna, Prague, Hollywood. Hrsg. von Eleonore Lappin. Wien 2004, 159 S. (Juden in Mitteleuropa - gestern, heute).
Juden zwischen Deutschen und Tschechen. Sprachliche und kulturelle Identitäten in Böhmen 1800-1945. Hrsg. von Marek Nekula und Walter Koschmal. München 2006, X und 299 S. (Veröffentlichungen des Collegium Carolinum 104).
Judenemanzipation – Antisemitismus – Verfolgung in Deutschland, Österreich-Ungarn, den Böhmischen Ländern und in der Slowakei. Hrsg. von Jörg K. Hoensch, Stanislav Biman und Ľubomír Lipták. Essen 1999 (Veröffentlichungen der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission 6).
Das Judentum [von Komotau]. In: Komotauer Jahrbuch 7 (2002) 143f.
Jüdische Autoren Ostmitteleuropas im 20. Jahrhundert. Hrsg. von Hans Henning Hahn und Jens Stüben. Frankfurt am Main 2000, 546 S. (Mitteleuropa-Osteuropa. Oldenburger Beiträge zur Kultur und Geschichte Ostmitteleuropas, 1).
Der jüdische Beitrag zur Musikgeschichte Böhmens und Mährens. Regensburg 1994 (Veröffentlichungen des Sudetendeutschen Musikinstituts, Berichte 2 [= 2. sudetendeutsch-tschechisches Musiksymposium 1992]).
Jüdische Friedhöfe in Böhmen und Mähren. Katalog zu einer Photo-Ausstellung im Adalbert Stifter Verein. Bearb. Pavel Jasanský. München 1994, 16 S.
Jüdische Integration und Identität in Deutschland und Österreich 1848-1918. Hrsg. von Walter Grab. Tel Aviv 1984 (Jahrbuch des Instituts für Deutsche Geschichte, Beiheft 6).
Das Jüdische Museum in Prag. Von schönen Gegenständen und ihren Besitzern. Hrsg. von der Alten Synagoge in Essen von Edna Brocke und Michael Zimmermann. Bonn 1991.
Das jüdische Prag. Eine Sammelschrift. Selbstwehr. Prag 1917.
Das jüdische Prag. Eine Sammelschrift. Mit einer Einführung von Robert Weltsch. Kronberg 1978 (Nachdruck der Ausgabe 1917).
Jüdische Spuren im ehemaligen Sudetenland. Beiträge einer internationalen Tagung vom 6. bis 8. Oktober 2017 in Eger (Cheb). Hrsg. von Wilfried Heller. London, Berlin 2018, 157 S.; 2. Aufl. Berlin 2019, 165 S.
Die jüdische Welt von gestern. 1860-1938. Text- und Bildzeugnisse aus Mitteleuropa. Wien 1990.
Die Jüdischen Denkmäler in der Tschechoslowakei. Hrsg. von Salomon Hugo Lieben. Prag 1933 (Veröffentlichungen der Denkmalskommission des Obersten Rates der jüdischen Kultusgemeinde-Verbände in Böhmen, Mähren und Schlesien).
Jüdisches Leben in Böhmen und Mähren. Vortragsreihe im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung Das jüdische Museum in Prag. Von schönen Gegenständen und ihren Besitzern. Essen 1992.
Jüdisches Lesebuch 1933-1938. Ausgewählt von Henryk M. Broder und Hilde Recher. Nördlingen 1987.

Aktuelles

Neues Projekt am Collegium Carolinum

OstData – Forschungsdatendienst für die Ost-, Ostmittel- und SüdosteuropaforschungVíce...


Neues Projekt

zur Jüdischen Geschichte in den Böhmischen LändernVíce...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München