Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

Dr. Jana Osterkamp

Bibliotheksreferentin / Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Fachrichtung: Geschichte
E-Mail: jana.osterkamp[at]collegium-carolinum.de

Arbeitsgebiete

Politik-, Gesellschafts- und Imperiengeschichte der Habsburgermonarchie im langen 19. Jahrhundert
Föderalismusgeschichte in Ost- und Ostmitteleuropa
Verfassungs- und Rechtsgeschichte sowie Zeitgeschichte der Tschechoslowakei bzw. Tschechiens
Religionsgeschichte

Zur Person

  • * 1977, geb. Lachmund
  • Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie in Berlin (HU) und Prag (1997–2003)
  • Doktorandin am Frankfurter Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (2004–2007)
  • Forschungsaufenthalte in Prag, Brünn und Heidelberg
  • seit 1. September 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Bibliotheksreferentin des Collegium Carolinum
  • Lehraufträge an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Universität Wien
  • seit 2009 Dozentin des Internationalen Graduiertenkollegs "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts" der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Karls-Universität Prag
  • 2009/2010 Mitglied des SIAS Summer Institute on "Comparative Perspectives on Federalism and Separation of Powers" am Berliner Wissenschaftskolleg mit dem Projekt "Loyalty Structures in the Federal State"
  • 2010–2012 Mitglied des Forschungsschwerpunkts "Politische und kulturelle Loyalitäten" am Center for Advanced Studies (CAS) der LMU München
  • 2011 Elternzeit
  • seit 05/2012 Leiterin der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe (DFG) "Vielfalt ordnen. Föderalismus­vorstellungen in der Habsburgermonarchie und ihren Nachfolgestaaten"; eigenes Forschungsprojekt „Eine Gesellschaftsgeschichte des Föderalismus. Föderale Ordnungsvorstellungen in der Habsburgermonarchie
  • 09/2013–03/2014 Elternzeit
  • 2016–2017 Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte (Vertretung für Prof. Dr. Martin Schulze Wessel), LMU München
  • seit 2/2018 gemeinsam mit Peter Becker Projektleiterin der D-A-CH Forschergruppe (DFG/FWF Österreichischer Wissenschaftsfonds) „Der Schreibtisch des Kaisers: Ort der Politik und Entscheidung in der Habsburgermonarchie? Franz Joseph I und dessen Kabinettskanzlei

 

Stipendien/Auszeichnungen

  • 2008 Auszeichnung der Dissertation mit dem Frankfurter Werner-Pünder-Preis
  • 2014 Feodor-Lynen Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung, Wien

 

Mitgliedschaften/Funktionen

Veröffentlichungen

weiter


Aktuelles

An alle Mitarbeiter*innen des Hauses

Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Corona-Zeit die Ausleihe aus unserer Präsenzbibliothek nur noch für die Dauer eines Monats möglich ist! Geben Sie danach Ihre Bücher zurück oder verlängern diese an der Theke.


Wechsel in der Geschäftsführung des CC

Am 1.7. hat Ulrike Lunow die Geschäftsführung des Collegium Carolinum übernommen – für die nächsten vier Jahre.Více...


Wissenschaftliche Bibliothek

Normalbetrieb ab 1.7. und Teilnahme am IFLA-Voucher-SystemVíce...


Besuchen Sie uns auf Facebook!

Ab sofort ist das Collegium Carolinum in den sozialen Medien vertreten – mit einer Facebook-Seite!  Wir freuen uns, Sie mit dem neuen Auftritt gezielt und direkt über Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Forschungsprojekte...Více...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Více...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München