Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

David Heydenreich

Mitarbeiter der Redaktion des Biographischen Lexikons zur Geschichte der böhmischen Länder, Teilzeit, Vertretung

 

Fachrichtung: Geschichte

 

 

Arbeitsgebiete

  • Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in Mitteleuropa
  • Nationalismus und Nationsbildung im östlichen Europa sowie in Zentralasien
  • Parteiengeschichte Österreichs im 20. Jahrhundert

Zur Person

  • * 1991
  • 2011–2015 Studium der Geschichte und Linguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, B.A.
  • 2012–2016 Studium der Orientalistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, B.A.
  • 2015–2019 Studium der Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Edinburgh, M.A.
  • seit 2019 Promotionsstudium der Osteuropäischen Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • seit 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Redaktion des Biographischen Lexikons zur Geschichte der böhmischen Länder am Collegium Carolinum

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2014 Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für eine Sommerschule im Rahmen der Initiative „Go East“ in Eriwan, Armenien
  • 2016–2017 Stipendium des Erasmus+ Programms der Europäischen Union
  • 2014–2018 Stipendium des Max Weber-Programms des Freistaates Bayern

 

 

 

Aktuelles

Unterbrechung des Veranstaltungsprogramms des Collegium Carolinum

Im Zuge der Corona-Vorsorge sind die Bibliothek und das Institut des Collegium Carolinum bereits geschlossen. Zudem ist das Veranstaltungsprogramm des CC bis auf Weiteres unterbrochen. Dies betrifft sowohl die Veranstaltungen...Více...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) sind das Institut und die Bibliothek momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Více...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München