Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

 

Call for Papers

 

zur Jahrestagung 2013 des Collegium Carolinum
vom 7.–10. November 2013 in Bad Wiessee:

Jugend im 20. Jahrhundert in der Tschechoslowakei

 

Die Jahrestagung des Collegium Carolinum 2013 widmet sich dem Thema Jugend. Sie wird interdisziplinär angelegt sein und nach Lebenswelten von Jugendlichen, der Geschichte von Jugendverbänden und Jugendkulturen sowie Bildungs- und Erziehungskonzepten auf dem Gebiet der ehemaligen Tschechoslowakei fragen.

Wir freuen uns über Vorschläge für Vorträge aus den Bereichen Geschichte, Europäische Ethnologie/Volkskunde, Pädagogik und anderen Disziplinen u. a. zu folgenden Themenfeldern:

  • Jugend und nationale Bewegung/Nationalitätenkampf
  • Jugendverbände, -organisationen und -bewegungen
  • Jugendkultur(en), Lebenswelten von Jugendlichen
  • Bildungssituation und Bildungseinrichtungen, Jugendfürsorge
  • Erziehungs- und Bildungskonzepte

Zeitlich soll die Tagung die Jahre von 1898 bis 1989 umspannen. Folglich wird den Lebensrealitäten von jungen Menschen unter den Diktaturen des 20. Jahrhunderts und dem Verhältnis von staatlich verordneten und inoffiziellen Jugendkulturen und jugendlichen Lebensstilen besondere Aufmerksamkeit gelten.

 

Volltext des Call for Papers (Deutsch)

Call for Papers (Englisch)

Call for Papers (Tschechisch)

Wir bitten um Abstracts in deutscher, tschechischer oder englischer Sprache bis zum 5. Mai 2013 an:

Prof. Dr. Karl Braun
Institut für Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft
Philipps-Universität Marburg
Biegenstraße 9, D-35032 Marburg
braunk(at)staff.uni-marburg.de

Prof. Dr. Karl Braun (Marburg), Doc. Dr. Tomáš Kasper (Liberec, tomas.kasper@tul.cz), Ansprechpartnerin am Collegium Carolinum:
Dr. Christiane Brenner
(christiane.brenner@extern.lrz-muenchen.de)


Aktuelles

Stellenausschreibung im Bereich Digital Humanities

Die Monumenta Germaniae Historica und das Collegium Carolinum Více...


Vortrag: Ute Daniel „Fake News“

Die gemeinsame Prager Arbeitsstelle des Collegium Carolinum und des DHI  Warschau lädt herzlich ein zu einem öffentlichen Vortrag: Ute Daniel (Braunschweig): „Fake News" als historisches Phänomen Am Donnerstag,...Více...


CfP „Mittelalterrezeption in der Gegenwartskultur“

Tagung des Collegium Carolinum/Außenstelle Prag Prag, 28.–29. November 2019Více...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München