Collegium Carolinum e. V.   Hochstr. 8, 81669 München   Tel.: +49 / (0)89 / 55 26 06 – 0   E-Mail: post.cc@collegium-carolinum.de
DeutschČeštinaSlovenčinaEnglish

U

Uhlíř, Zdeněk: The Anonymous Treatise De suffragiis defunctorum in the Catholic and Utraquist Context. In: Bohemian Reformation and Religious Practice 4 (2000) 161-176.

Uhlíř, Zdeněk: The Bohemian Reformation: Sanctity and/or Piety. In: Bohemian Reformation and Religious Practice 5/1 (2002) 13-32.

Uhlirz, Mathilde: Petrus von Dresden. Ein Beitrag zur Geschichte des Laienkelches. In: Zeitschrift des deutschen Vereines für die Geschichte Mährens und Schlesiens 18 (1914) 227-238.

Uhlmann, Paul: König Sigmunds Geleit für Hus und das Geleit im Mittelalter. Hallische Beiträge zur Geschichtsforschung 5. Halle 1894.

Ullmann, Walter: The Origins of the Great Schism. A Study in 14th Century Ecclesiastical History. London 1948; 2. Aufl. Hamden 1967.

Ulrich von Znaim: Orationes, quibus Nicolaus de Pelhrimov, Taboritarum episcopus, et Ulricus de Znojmo, Orphanorum sacerdos, articulos de peccatis publicis puniendis et libertate verbi Dei in concilio Basiliensi anno 1433 ineunte defenderunt. Hrsg. von František M. Bartoš. Tabor 1935.

Urban, Waclaw: Studia nad dziejami Wrocławskiej diecezji w pierwszej połowie XV wieku [Studien über die Geschichte der Breslauer Diözese in der ersten Hälfte des 15. Jhs.]. Wrocław 1959.

Urbánek, Rudolf: K historii husitské Moravy [Zur Geschichte des hussitischen Mähren]. In: ČMM 63/63 (1939/40) 229-314.

Urbánek, Rudolf: Z husitského věku. Výbor historických úvah a studií [Aus dem hussitischen Zeitalter. Eine Auswahl aus Abhandlungen und Studien]. Praha 1957.

Urfus, Valentin: Jakoubek ze Stříbra a Mikuláš z Drážan jako teoretikové úroku a lichvy [Jacobellus von Mies und Nikolaus von Dresden als Theoretiker von Zins und Wucher]. In: JSH 35 (1966) 199-204.

 

 

Aktuelles

Neuer Gaststipendiat und „Werkstattgespräch online“

Das Collegium Carolinum freut sich, einen neuen Gaststipendiaten begrüßen zu dürfen: den Kunsthistoriker Dr. Fabian Jonietz vom Kunsthistorischen Institut in Florenz. Mehr...


CC digital

Mit diesem etwas ausführlicheren Newsletter möchten wir Sie auf existierende und in der Entwicklung befindliche digitale Angebote des CC hinweisen. Mehr...


Öffnung der Wissenschaftlichen Bibliothek

Nach der kompletten Schließung der Wissenschaftlichen Bibliothek wird nun eine eingeschränkte Benutzung wieder möglich: Ab Montag, 11. Mai 2020 steht Ihnen das Bibliotheksteam Mo-Fr täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung. Mehr...


Call for Papers

International Workshop: Shaping the 'Socialist Self'? The Role of Psy-Sciences in Communist States of the Eastern Bloc (1948–1989)Mehr...


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) ist das Institut momentan geschlossen.

Wir sind unter der Mailadresse "post.cc@collegium-carolinum.de" weiterhin für Sie erreichbar. Mehr...


An-Institut der

Mitglied im
Kompetenzverbund Historische Wissenschaften München